unsere besten emails



Musik- und Radio Portal (Startseite) | User Portal | Forum

Über uns | Kalender | Sendeplan und Team | Service | Spenden | Kontakt | Spiele | Guthaben | Live hören

» Registrierung | Suche | Hilfe

 

 
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Tanzstilkunde » Start » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]

Kategorien
msg-folder.gif Tänze ABC (6)
msg-folder.gif Tänze DEF (3)
msg-folder.gif Tänze GHI (2)
msg-folder.gif Tänze JKL (5)
msg-folder.gif Tänze MNO (2)
msg-folder.gif Tänze PQR (3)
msg-folder.gif Tänze ST (3)
msg-folder.gif Tänze UVW (2)
msg-folder.gif Tänze XYZ (1)
Gesamte Einträge

Funktionen
Suchen im Lexika:

Erweiterte Suche

Enzy 1.4.2 pl1, entwickelt von servicesites.de
Zur Zeit 27 Einträge in 9 Kategorien im Lexika
  
Tanzarten und Tanzstile

http://www.retter-radio.de/radioforum/images/radio/tanzstilkundedatenbank_willkommen.png


Die 5 letzten Einträge
Limbo (07.08.2017 21:22, Tappi)
Der Limbo ist ein Tanz, der seinen Ursprung auf der westindischen Insel Trinidad hat. Er wurde traditionell eine Woche nach einem Begräbnis getanzt.

Historische Wurzeln könnten in der Erinnerung an die Überfahrt in den sehr flachen Laderäumen der Schiffe für den Sklaventransport liegen.
Der Limbo ist heute ein beliebter Spaßtanz und ein Partyelement auf der ganzen Welt.

Melbourne Shuffle (07.08.2017 21:07, Tappi)
Melbourne Shuffle ist ein Tanzstil zu elektronischer Musik wie beispielsweise Acid House, Trance, Hardstyle oder Hardcore. Er entwickelte sich Ende der 1980er Jahre in der Techno/House Untergrund-Szene von Melbourne.

Der Melbourne Shuffle war einer von verschiedenen Tanzstilen, die während der Acid-House-Bewegung entstanden. Zu dieser Zeit wurden die meisten Stile als Jacking, Stepping und Shuffling bezeichnet. Als der Acid-House jedoch abwechslungsreicher wurde, entstanden zwei besondere Tanzs
Macarena (07.08.2017 20:55, Tappi)
Macarena ist ein Modetanz zum gleichnamigen Lied von Los del Rio



Kreuzpolka (06.08.2017 23:17, Tappi)
Die Kreuzpolka ist ein Figurentanz im 2/4 Takt. Entstanden ist sie Mitte des 19. Jahrhunderts in Pommern als städtischer Gesellschaftstanz, eroberte 1887 die Berliner Tanzsäle und verbreitete sich dann über ganz Mitteleuropa.

Für die weite Verbreitung der Kreuzpolka spricht auch die Tatsache, dass sie bereits Bestandteil der ersten Liste der Österreichischen Grundtänze aus dem Jahr 1956 war.

Jive (06.08.2017 23:15, Tappi)
Jive ist ein Gesellschafts- und Turniertanz im 4⁄4-Takt, der ternär geteilt wird. In Tanzschulen wird er bei ca. 32 bis 44 Takten pro Minute getanzt, auf Turnieren bei 42 bis 44 Takten pro Minute

Der Jive gehört zu den lateinamerikanischen Tänzen



Views heute: 1.207 | Views gestern: 6.209 | Views gesamt: 11.294.972
secure-graphic.de
Board Blocks: 496.671 | Spy-/Malware: 38.408 | Bad Bot: 254 | Flooder: 30.978 | httpbl: 13
CT Security System 10.1.7 © 2006-2017 Security & GraphicArt


Innovationen am Telefon Internetradio

Gratis Werbung

Texte und Design © 2007 by retter-radio.de - Impressum - Powered by Burning Board 2.3.6 pl2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Einkaufen bei Amazon.de Feuerwehrlive Kinderheim-Oase Radio hören mit Radiodienste.de