unsere besten emails



Musik- und Radio Portal (Startseite) | User Portal | Forum

Über uns | Kalender | Sendeplan und Team | Service | Spenden | Kontakt | Spiele | Guthaben | Live hören

» Registrierung | Suche | Hilfe

 

 
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Musikszene » Stars und Sternchen » Scooter plant Auftritt auf der Halbinsel Krim » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Rund um unsere Promis
Erster Beitrag |Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Scooter plant Auftritt auf der Halbinsel Krim 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gästezugriff begrenzt, es werden nur 1 Posts pro Thread angezeigt.
LaForge   Zeige LaForge auf Karte LaForge ist männlich
Foren Moderator


images/avatars/avatar-23.jpg
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Dabei seit: 27.04.2014
Beiträge: 1.414
Userpage - Gästebuch: 3

Guthaben: 10.491.248 Retterchen

Aktienbestand: 3 Stück

User werben:
geworbene User: 0

Chatnick: LaForge
Musikgeschmack: Rock
Interessen: Feuerwehr

Musik-Steckbrief






verrückt Scooter plant Auftritt auf der Halbinsel Krim Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Technoband Scooter mit Frontsänger H.P. Baxxter plant einen Auftritt auf der von Russland annektierten Halbinsel Krim. "Scooter wollen auf die Krim? Vor 75 Jahren wären sie wohl auch im besetzten Polen aufgetreten", schrieb ein User auf der FB-Seite der Band.

Die Fans der Technoband haben gespaltene Meinungen über den geplanten Auftritt. "Lieber Musik an die Krim liefern, als Kampfjets nach Katar." H.P. Baxxter verteidigt den Auftritt als rein musikalisches Event, welches nichts mit einer politischen Einstellung zu tun hat.

"Uns war gar nicht bewusst, dass wir uns hier in einen politischen Konflikt hineinbewegen", sagte Scooters Manager Jens Thele. Die Musik von Scooter sei vollkommen unpolitisch und sie würden nur für die Fans auftreten, die es schon seit Jahren dort gebe.

Quelle: http://www.spiegel.de/kultur/musik/scoot...-a-1152519.html

Ich frage mich wo das Problem ist, wenn die da auftreten wollen, dann sollen sie es doch machen.

__________________
Entdecke auch du den LaForge in Dir Cool

Lärm machen DJ's - Rockbands machen Musik!

Wir wollen nicht Lob, nicht Ruhm noch Ehr, wir wollen im kleinen und im stillen, Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr, getreulich unsere Pflicht erfüllen Helfen in Not - ist unser Gebot!
17.06.2017 14:14 LaForge ist offline Homepage von LaForge Beiträge von LaForge suchen Nehmen Sie LaForge in Ihre Freundesliste auf Beitrag Drucken
Gästezugriff begrenzt, es werden nur 1 Posts pro Thread angezeigt.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Musikszene » Stars und Sternchen » Scooter plant Auftritt auf der Halbinsel Krim

Views heute: 2.588 | Views gestern: 3.124 | Views gesamt: 11.286.478
secure-graphic.de
Board Blocks: 496.532 | Spy-/Malware: 38.398 | Bad Bot: 253 | Flooder: 30.611 | httpbl: 13
CT Security System 10.1.7 © 2006-2017 Security & GraphicArt


Innovationen am Telefon Internetradio

Gratis Werbung

Texte und Design © 2007 by retter-radio.de - Impressum - Powered by Burning Board 2.3.6 pl2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Einkaufen bei Amazon.de Feuerwehrlive Kinderheim-Oase Radio hören mit Radiodienste.de