Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter

» VISIONS 320: Foals über den Klimawandel, Politik und die Vollendung ihres Album-Zweiteilers «

<img src="http://www.visions.de/img/news/thumb/30358.jpg" style="float:left;border:0px;margin:6px;" width="90" hspace="10" align="left" />Foals haben ein halbes Jahr nach "Everything Not Saved Will Be Lost Part 1" die zweite Hälfte ihres diesjährigen Albumprojekts veröffentlicht. Yannis Philippakis spricht in VISIONS 320 über seine Inspiration zum Doppel-Werk. Wie bereits beim ersten Teil haben Foals "Everything Not Saved Will Be Lost Part 2" komplett im Alleingang produziert. Nach dem düsteren und apokalyptischen ersten Teil versucht die Indierock-Band in der zweiten Hälfte wieder einen Sinn zu finden und zum Aufstehen und Weitermachen zu motivieren....<br /><br />[<a href="https://www.visions.de/news/30358/VISIONS-320-Foals-ueber-den-Klimawandel-Politik-und-die-Vollendung-ihres-Album-Zweiteilers">weiterlesen...</a>]



Gepostet am 29.10.2019 um 14:48 von:
Benutzer: Sendeleitung
Der Orginal-Beitrag :
https://www.retter-radio.de/radioforum/thread.php?postid=100699#post100699