Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter

» Hochwasserhilfe läuft auf Hochtouren - Elektrohandwerke im Dauereinsatz «

[B]Die Bilder der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen erschüttern ganz Deutschland. Das Elektrohandwerk arbeitet auf Hochtouren, um die Stromversorgungen der Häuser wieder zumindest provisorisch in Betrieb nehmen zu können. Und dies mit höchstem persönlichem Einsatz der Helfer vor Ort, unzählige E-Handwerksbetriebe sind in den betroffenen Regionen ehrenamtlich im Einsatz.[/B]

Die Innungsfachbetriebe der Elektrohandwerke setzen alles daran, den Menschen in den betroffenen Gebieten zu helfen. Denn ohne Strom läuft nichts, Stromversorgung ist existenziell – hier zeigt sich die wichtige Bedeutung der Systemrelevanz der E-Handwerksbetriebe, die derzeit in den Krisengebieten unglaubliche Leistungen erbringen. Dabei sind viele Betriebe selbst von schweren Schäden oder gar dem kompletten Verlust ihrer Werkstätten, Maschinen, dem Material oder Fuhrpark betroffen.

Der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH), der Fachverband Elektro- und Informationstechnische Handwerke Nordrhein-Westfalen (FEH NRW) sowie der Fachverband Elektro- und Informationstechnik Hessen/Rheinland-Pfalz (FEHR) drücken allen Betroffenen der Hochwasserkatastrophe ihre Anteilnahme aus.

Das verheerende Ausmaß der Hochwasserschäden ermöglicht dem E-Handwerk mitunter zunächst nur den Aufbau einer provisorischen Infrastruktur, die allerdings überall dringend für weitere Hilfs- und Rettungsmaßnahmen benötigt wird. Dort, wo die Freischaltung der Energieversorgung durch die Netzbetreiber bereits erfolgen konnte, sorgen die E-Handwerksbetriebe für die sichere Wiederinbetriebnahme der Elektroanlagen.

Quelle und mehr dazu  guckst du   [URL]https://www.elektropraktiker.de/nachricht/elektrohandwerke-im-dauereinsatz/[/URL]



Gepostet am 26.07.2021 um 15:56 von:
Benutzer: Tappi
Der Orginal-Beitrag :
https://www.retter-radio.de/radioforum/thread.php?postid=113990#post113990