Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter

» Hallervorden brilliert als Demenzkranker in "Honig im Kopf" «

[B]In seinem neuen Film „Honig im Kopf“ erzählt Til Schweiger eine tragikomische Alzheimer-Geschichte, die souverän zwischen Komik und Trauer balanciert.[/B]

„Ich finde ja nicht mal mehr den Weg nach Dingsbums. Ich bin zu nichts mehr zu gebrauchen!“ Nach dem Tod seiner Frau geht es mit Tierarzt Amandus Rosenbach (Dieter Hallervorden) in Til Schweigers neuem Film „Honig im Kopf“ geistig rapide bergab. Als er mit seinem Alltag immer schlechter zurecht kommt, holt ihn Sohn Niko (Til Schweiger) ins luxuriöse Familienheim auf dem Land.

Hallervorden brilliert als Demenzkranker in "Honig im Kopf" - | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
[URL]http://www.derwesten.de/kultur/kino/hallervorden-brilliert-als-demenzkranker-in-honig-im-kopf-id10174381.html#plx708479772[/URL]



Gepostet am 28.12.2014 um 22:03 von:
Benutzer: Tappi
Der Orginal-Beitrag :
https://www.retter-radio.de/radioforum/thread.php?postid=29439#post29439