unsere besten emails



Musik- und Radio Portal (Startseite) | User Portal | Forum

Über uns | Kalender | Sendeplan und Team | Service | Spenden | Kontakt | Spiele | Guthaben | Live hören

» Registrierung | Suche | Hilfe

 

 
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 320 Treffern Seiten (16): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: 912 Straftaten von Flüchtlingen innerhalb von acht Monaten in Bautzen/Görlitz
FEK

Antworten: 3
Hits: 223
06.11.2016 17:40 Forum: Darüber redet die Welt


verwirrt einfach mal z.b. die regionalen medien durchlesen ? Cool oder noch besser dort direkt die offiziellen Polizeiberichte
dann findet man alles ganz offen lesbar in der doch so "verlogenen Medienwelt" Grinsen
Thema: Riesenskandal um Bloggerin: Treibt Eugenia junge Mädchen in die Magersucht?
FEK

Antworten: 1
Hits: 165
06.11.2016 17:31 Forum: Stars und Sternchen


du sagst es JOHANNA schrecklich, aber was noch schlimmer ist das geduldet wird "Magerwahn" salonfähig zu machen ....
dabei haben doch gerade die so genannten "Star" -Blocker eine Vorbildfunktion, Eugenia wird diesen ganz sicher nicht gerecht!

Verbieten, wird schwer, letztlich sind die Eltern vieler Teenies oder andere "Betroffene-Angehörige" aber angehalten nicht müde zu werden zu erklären was an einer Krankheit wie zum Beispiel der Magersucht so gefährlich ist.

Aufklärung ist letztlich der beste - ich mach da nicht mit Filter des Internet´s - Cool
Thema: Die Wüste lebt
FEK

Antworten: 12
Hits: 588
06.11.2016 17:17 Forum: Wer sendet denn hier?


na dann Be1 gruessgott hab viel Spass beim Senden smilie_woll_017
Thema: Ich war in Bastellaune
FEK

Antworten: 47
Hits: 1.418
06.11.2016 17:11 Forum: Fragen, Wünsche, Ideen, Lob, Tadel oder mal Danke sagen


Herzdame hast du schön gebastelt ! sehr gut
Thema: Wir haben einen weiteren Foren Moderator
FEK

Antworten: 11
Hits: 1.371
06.11.2016 17:05 Forum: Das Radio informiert


Johanna sehr gut viel Spass dabei smile
Thema: Was sind Foren-Moderatoren und was machen sie?
FEK

Antworten: 3
Hits: 546
11.05.2016 16:35 Forum: Fragen, Wünsche, Ideen, Lob, Tadel oder mal Danke sagen


ahja
Thema: Hardware IDE und Sata Geräte im PC
FEK

Antworten: 7
Hits: 1.026
28.12.2015 00:29 Forum: Computer-Ecke


da dieeser thread länger her ist, läft alles zur zufriedenheit, vermutlich?!!....

aber denoch, die obige lösung (nr. 1) von Lucifer ist nicht so abwägig,
selbst dann wenn es läuft, alles per adapter auf SATA und dann auch an den SATA Ports anschliessen schade der Performance nicht.

Hab nicht nachgeschaut was dein Asus genau alles hat, aber die meisten (auch asus vorallem) haben im Bios Einstellungen für den paralelbetrieb P-ATA (IDE) und S-ATA (Neuere MB´s noch zusätzlich die Option des AHCI auch recht interessant wegen der GEschwindigkeit u.a)

Dort kann man wie gesagt den Betrieb von IDE und SATA platten einstellen, oder eben nur af SATA an bestimmten Ports /Slots , ich komme gerade nicht auf die Begriffe, denn es gibt mehrere "Namen" für die selbe Einstellung je hersteller.
bei ide und sata combimodus (oder eben der engl. begriff dafür) den sollte man unbedingt aktivieren.

Oftmals reicht auch ein umstecken einer Controllercard in einen nachrangigen Slot, besonders wenn Ports noch geshared werden (was aber bei neueren MB´s selten noch der fall ist)
falls die Controllerkarte über einen zusätzlichen Stromanschluss (molex zumeist) verfügt, diese anschliessen, ide laufen zwar auch so, stabiler kann es aber mit stromanschluss werden.....

und mal im HB des ASUS schauen ob du nicht aus versehen einen sata port bedient hast der ausschliesslich für RAID gedacht war smile
Thema: Einen guten und gesunden Rutsch ins Jahr 2016
FEK

Antworten: 7
Hits: 1.288
Einen guten und gesunden Rutsch ins Jahr 2016 28.12.2015 00:06 Forum: Glückwünsche und Grüße


Ich hoffe ihr alle, Eure Familien und Freunde hatten
eine schöne, besinnliche und erholsame Weihnachtszeit.

Mangels Gelegenheit schon jetzt:

Einen gelungenen Start ins Neue Jahr
einen guten und fröhlichen Rutsch
ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr 2016
wünsche ich allen Retter-Radio Hörern, Machern den Familien, Freunden und Bekannten.
Thema: So sieht die Realität aus - Rainer Wendt im N24-Interview
FEK

Antworten: 7
Hits: 776
12.10.2015 23:08 Forum: Darüber redet die Welt


Zitat:
Original von Lucifer 10.10.2015 um 22:13
Oben war es NICHT zu finden und soweit nach unten hab' ich dann auch nicht mehr geschaut. Cool


ich weiss ja nicht wie und wo du so schaust und ob du dir die Artikel die User, oder wie hier Tappi selbst, schreiben durch liest ...... scheinbar wohl nicht!
Nach wie vor ist das Video auf dem oben verlinkten zu finden!
Deines ist nur einfach ein YouTube "Förderklicker"......unnötig und weniger Aussagekräftig als der oben verlinkte, denn dort ist zum Video da Interview zu finden (direkt darunter) welche man sich mal durchlesen sollte !!!!

Aber es ist wie immer , man nehme ein Beispiel (auch noch aus dem gesamt Zusammenhang gerissen) und siehe da Beweise für all die doch so oft als Parolen hinaus geschrienen vorher gewussten Tatsachen... soll wohl rechtfertigen das es auch ausserhalb vermehrt zu Gewallttaten kommt eben von der ach so Fairen Seite, "Dem Volk" sorry ixch bin NICHT das Volk das Brandstiftet, egal ob die Heime leer sind oder sogar belegt!!!

mal einen Auszug von obigen Link!
Zitat:
Ach, man nimmt eine Formulierung aus dem Gespräch heraus, rückt sie in den Mittelpunkt und in ein völlig falsches Licht. In der Tat ist es so, dass es in einigen Asylbewerberheimen sehr, sehr große Probleme und heftige Auseinandersetzungen gibt. Das ändert nichts daran, dass es in den meisten Asylbewerberheimen friedlich ist. Aber man muss auch auf die Probleme hinweisen, alles andere ist Realitätsverweigerung. Wenn man allerdings einen solchen Satz aus einem ganzen Gespräch herausnimmt, dann ist das einigermaßen unseriös.


Ich habe es bereits mehrfach formuliert, ich finde es unfair, hinterlistig und aufwieglerisch! das man ständig nur das "schlimme" aussiebt, ich habe hier noch keine positiven Bericht gelesen und doch immer gehofft auf Grund einiger Entgegnungen auf bestimmte Artikel, das sie noch kommen, der Fairness halber aber nix, absolut nichts, ganz als gäbe es nicht auch gegenüber den "schlimmen Dingen" positive Dinge, es wird ständig einseitig berichtet, und kommentiertes stehen gelassen als wären die erstellthreads die Fakten zu denen es nichts anderes gibt.

ich habe versucht das mal richtig zu stellen, mit mässigen Erfolg, das ist schade!
in einen Forum, gerade wie diesen hatte ich mir Fairness erhofft, auch wenn es das "Sogemnannte TOP THEMA" ist so sollte es schon fair behandelt werden, jeder Mensch hat verdient fair behandelt zu werden und nicht vorverurteilt zu sein auf Pauschaler Ebene.

Manchmal hatte ich gedacht es sei angekommen und wiederholt musste ich feststellen das hier das gemacht wird was mna indirekt oder direkt andererseits ankreidet, einseitige Berichterstattung!

Es gibt Städte , Länder, und zig Helfer die alles tun damit es nicht zu solchen, leider, Vorkommnissen kommt die vermehrt sind ja, aber nicht die Mehrheit darstellen, durch diese Aufwiegelei immer einseitig drauf zu hauen, wird das "Klima" nicht besser , nein das ist auch garnicht gewollt, Chaos Unzufriedenheit ist gewünscht!! (Leider)

Ich bin stolz darauf niemals nur zu pauschalisieren und etwas zu tun das es besser wird, oder sein kann, ich verachte all jene die einseitig immer nur in eine Richtung Propagandieren und nichts tun, ausser den Mund voll zu nehmen sich zurücklehnen und vom Leid anderer profitieren oder sich profilieren wollen!

So wieder ein langer Beitrag, eigentlich wollt ich garnichts mehr schreiben, aber das war mir ein bedürfnis, denn ich tue etwas und schau nicht einfach zu, dafür bin ich stolz, wie viele zig tausend freiwillige helfer ohne die jedes land nichts wäre!
Ich werde keine weiteren beiträge mehr verfassen. Denn ich hatte es schonmal erwähnt, ich muss mir nicht geben was den Demokratischen Gedanken widerspricht, dazu kam ich nicht her und die Auswahl des Retter Radio´s mit seinen Motto und Anliegen "Jeden aus dem Alltag retten" hatte mich hergeführt in der Annahme das dieses Motto und die Art des Radio´s (der Ursprung) frei von dem ist was ich nun zigmal lese... das kann ich auch woanders, und genau das wollt ich nicht.

Macht´s Gut smile
PS: (und denkt mal drüber nach ob es nicht tatsächlich einseitig ist, eher förderlich der Panikmache und nicht den vielen helfern zu Gute kommen sollte, gäbe es davon mehr würde es solche Top-Thema" garnicht geben!
Thema: ZDF-Flüchtlingsgala
FEK

Antworten: 15
Hits: 770
09.10.2015 17:43 Forum: Fernsehen und Kino


unerträglich ist in welche richtung einige beiträge unter den deckmantel der freien meinung gehen!

oben Stichpunkt Killer*Bie*ne : ja sicher wenn es so gegen die CDU geschrieben steht darf man sich mal gern aufregen, der rest (es ist voll von unsinnigkeiten und anspielungen) is okay ......

das obere "Handyvideo" Video, wieder eines was so super recherschiert ist von Lucifer, weil der Kommentar soll uns das ja klar machen , natürlich waren es nur einfache bürger, nicht etwa ein teil von mehreren Gruppierungen die zur selben zeit, selben grund demonstriert haben und dabei waren dann keineswegs nur "normale Bürger"

zum letzteren Video, ebenfalls klasse Lucifer klatschen wie genau du alles ergründest und unterlegst,
selbstverständlich war diese Aktion von besorgten syriern, nicht etwa das ergebnis von der tatsache das seit wochen nachweislich syrier über umweg russland, nach z.b. eu staaten einreisen, komischerweise unter ganz anderen voraussetzungen als die mehrheit aller anderen Flüchtlinge
Und ein Schelm wer böses denkt wenn man weiss das es allesamt assad anhänger waren......

wird jetzt ein das volk ermordenter diktator salonfähig, weil man sich anders nicht zu helfen weiss, weil es geopolitisch garnicht mehr anders geht, solange sich die sogenannten weltmächte gegenseitig ausspielen (mitspielen wollen)

ich wäre schon froh wenn man bei der wahrheit bleibt, findet man nur schwer und bedeutet arbeit, die machen sich stimmungsmacher nie!, denn der sinn besteht ja in chaos stiften, panik mache und angst verbreiten.

Klar finde ich vieles falsch was derzeit abgeht, aber ich pauschalisier nicht nur alleine, sondern suche immer erst quellen und hintergründe und versuche dann das bischen wahrheit zu finden was drin steckt.

die wahrheit war und ist, assad war am ende und deshalb muss auch in dieser richtung was geschehen, siehe russland, siehe solche Demo´s (vermehrt finden sie nun statt) und ganz erlich ich weiss auc nicht was gut ist, assad weg... und dann ? is hat syrien komplett unter kontrolle? oder andere fanatiker, oder sich beide zerfleischen lassen ? wäre mir lieb, wenn da nicht auf allen seiten die menschen am schlimmsten darunter leiden würden !!!


edit:
ach ja und die zdf sendung hab ich mir auch nicht angetan, brauch ich auch nicht.
wir spenden schon so gut wir es irgendwie können, dazu brauchen wir keinen aufruf egal von woher, für uns ist hilfe noch selbstverständlich.
Thema: MH17-Abschuss: Es war eine israelische Rakete - inoffizielle Ermittlung
FEK

Antworten: 5
Hits: 418
09.10.2015 17:24 Forum: Darüber redet die Welt


Zitat:
Original von Oliver D 09.10.2015 um 14:39
Leider hat jedes diese Tragödie vergessen. Vor hundert Jahren hätte es Krieg oder eine Strafexpedition gegeben...heute : passiert einfach nichts.


Tragödie richtig, den hinterbliebenen sollte man helfen ....

aber sorry nicht dein ernst oder ? geschockt
Zitat:
Vor hundert Jahren hätte es Krieg oder eine Strafexpedition gegeben...heute : passiert einfach nichts


natürlich wäre Krieg eine akzeptable Lösung freesty
Thema: Wahrheit und wie sie durch die Medien "oft" verfälscht werden
FEK

Antworten: 6
Hits: 739
09.10.2015 17:18 Forum: Plauderstube gegen die Langeweile


schade eigentlich das auch hier pauschalisiert wird Augenzwinkern

sicherlich haben medien so ihre Mangel, manche medien davon reichlich!

aber andersrum, die welche meinen die absolute Wahrheit zu sagen was machen sie ?
drehen es sich bis es für ihre eigene Auffassung/Meinung passt.... wo ist da der riesen Unterschied ?

es sind NICHT die Medien, es sind Menschen die den medien folgen, Trauen, Misstrauen, jeder nach seinen eigenen Ermessens.
Wodurch kann denn eine weit verbreitete Z.B. gedruckte Zeitung, oder eine ausgestrahlte Sendung z.b. im TV leben ? von den Verlauf und denen die anschalten!!!

Also einfach mal zu sich erlich sein, weniger woanders die Gründe des ach so ungerechten Landes, medien etc. suchen *fg*

zu den angeführten Beispielen, Frei-dingens ich kenne das und anderes von Herrn Burger selbstverständlich ist er selbst an dem Image schuld das er sich und seiner band verpasst hat.
Wer hat da wohl fleissig mitgeholfen ? ... die medien.. war ihm das unangenehm, kam ihn das nicht recht ? .... selbstverständlich war es willkommen, es ist bekannt bedient man Rechtspopulitische Themen, ist man in aller munde.
Wer bitte schön nimmt nicht an einer Gratiswerbung zur eigenen person/Band teil, die auch noch vorgeplant zum selbstläufer wird ........... man freut sich auf die einnahmen smile (Und nur DAS ist was zählt!)

beide beispiele, tja wenn man sowas schreibt hängt einen das hinterher ist ebenfalls nunmal so, und sorry tappi :Zitatauszug
< Ebenfalls totaler Bockmist, die Onkelz waren NIE politisch. >
Ok, sie brachten ein Lied raus "Türken raus" <-- sagt eigentlich genug aus, wenn es nicht so traurig wäre könnte man fast lachen über soviel naivität!

freesty

das es heute nioch so ist das viele ihnen das "neue" Image nicht abnehmen liegt wohl daran wie der wertegang war und ist, da würde ich sie schon in einen Topf mit .z.b. Frei-dingens werfen.... aber auch das ist ja gewollt und wird indirekt gefördert, auch das bringt den absatz nach vorn.

Fazit, spiele ich mit einen, selbst wenn ich es nicht bin oder denke, rechtspopulismus um ein Image und dadurch den Marktwerk zu erhöhen muss man sich nicht wundern, also alle anderen.. den sie selbst fördern und wollen es ja so, andere bezahlen teures geld für erliche werbung in eigener sache, andersrum gehts auch und ist billig!
Thema: Deutsche Abiturientin (†20) in Thailand von Qualle getötet
FEK

Antworten: 4
Hits: 417
07.10.2015 21:14 Forum: Darüber redet die Welt


kann ich verstehen tappi, sie war viel zu jung zum sterben, aber soche unglücksfälle passieren unabhängig von jeden alter, leider.
Thema: US-Cops verprügeln hilflose und unschuldige Hausfrau und Mutter
FEK

Antworten: 2
Hits: 350
07.10.2015 21:12 Forum: Darüber redet die Welt


schlimm, sowas passiert in der USA viel zu oft !!!
und passieren tut meistens garnichts, oder fast nichts.
gruessgott
Thema: Kalifornien erlaubt assistierten Suizid
FEK

Antworten: 1
Hits: 328
Kalifornien erlaubt assistierten Suizid 06.10.2015 02:27 Forum: Darüber redet die Welt


Nach Brittany Maynards Schicksal - Kalifornien erlaubt assistierten Suizid

Sterbehilfe ist in den USA äußerst umstritten. Vor allem religiöse Organisationen laufen dagegen Sturm. Die 29 Jahre alte Brittany Maynard zog aus Kalifornien nach Vermont, um ihrem Leben selbstbestimmt ein Ende setzen zu können. Kalifornien reagiert nun.

Im US-Bundesstaat Kalifornien sollen Ärzte künftig todkranken Patienten beim Suizid helfen dürfen. Gouverneur Jerry Brown unterzeichnete das entsprechende Gesetz, um das es im Vorfeld heftige Diskussionen gegeben hatte.
Er habe vor der Unterschrift sowohl mit Ärzten gesprochen als auch mit Vertretern der katholischen Kirche, die die Sterbehilfe ablehnt.
"Am Ende habe ich mich gefragt, was ich im Angesicht meines eigenen Todes wollen würde", so Brown.


Weitere Informationen, der gesamte Artikel siehe Quellenangabe:

Quelle: http://www.n-tv.de/panorama/Kalifornien-...le16078031.html
Thema: Henning Mankell ist tot
FEK

Antworten: 0
Hits: 300
Henning Mankell ist tot 06.10.2015 02:25 Forum: Stars und Sternchen


Henning Mankell ist tot - Trauer um schwedischen Schriftsteller

Er war Schwedens wohl bekanntester zeitgenössischer Autor: Henning Mankell, Schöpfer von Kommissar Wallander, ist tot. Der 67-Jährige erlag einem Krebsleiden.
In seinem letzten Buch, das gerade erst erschienen ist, verarbeitete er seine Erkrankung.


Henning Mankell ist tot. Der schwedische Schriftsteller, der besonders durch seine Krimis weltberühmt wurde, starb an einer Krebserkrankung.
Er wurde 67 Jahre alt. Der Hanser Verlag würdigte Mankell als einen der großen schwedischen Gegenwartsautoren, der von Lesern weltweit geschätzt wurde.
Sein Werk von mehr als 40 Romanen und zahlreichen Theaterstücken wurde in mehr als 40 Sprachen übersetzt, insgesamt erreichten seine Bücher eine Gesamtauflage von über 40 Millionen Exemplaren.


Weitere Informationen, der gesamte Artikel siehe Quellenangabe:

Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/mankell-107.html
Thema: Hallervorden brilliert als Demenzkranker in "Honig im Kopf"
FEK

Antworten: 2
Hits: 423
06.10.2015 02:10 Forum: Stars und Sternchen


stimmt, war ein klasse Film.

bin jetzt erst dazu gekommen ihn mir an zu sehen. nun muss ich sagen leider, denn der Film war sehenswert!

Super Schauspielleistung von Dieter und der Emma,kann ich nur zustimmen.
Auch wenn die "Komischen Einlagen" das ganze etwas "leichter" nehmen lies, es blieb ein schmerzhafter Gedanke an das - Was mal kommen kann - dann wünscht man sich in solch einer Familie aufgehoben zu sein, (zumindest im letzteren Teil des Films).

Ich persönlich kann es mir für mich nicht vorstellen, weiss aber wie "schnell es gehen kann",
man hofft (ich) das es dann wenn schon schnell vorbei gehen möge..... denn wie gesagt für mich vorstellbar.?.. schweeerrrrr...!
Thema: Danke für die Musik-Sendung (en)
FEK

Antworten: 33
Hits: 1.639
Dankeschön Linde! 06.10.2015 02:00 Forum: Fragen, Wünsche, Ideen, Lob, Tadel oder mal Danke sagen


Vielen Dank für deine Sendung Linde

Ich konnte zwar nur das letztere Stückchen erleben, sehen und hören, aber das hat mir sehr gefallen.
Es war auch wieder schön dich zu hören dir zu lauschen, sehr gut

bei Zicklein, und den anderen hat es ja noch nicht wieder geklappt (hol ich nach!) aber wenigstens bei dir konnte ich nach langen reinhören / schauen. winker

Vielen Dank für die kurzweiligen Stunden, und das du noch länger gemacht hast war super! klatschen
Thema: Manchester City feiert Agüeros Fünferpack
FEK

Antworten: 2
Hits: 389
06.10.2015 01:23 Forum: Sport


Zitat:
Original von Lucifer 04.10.2015 um 00:47
Tschuldige bitte, aber wenn Du Deine Texte auch nach dem Speichern nochmal lesen würdest, kannst Du bitte sie nicht nochmal editieren,


ganz nach deinen Wunsch im ersten Satz habe ich NICHT nochmal ediert Grinsen

Zitat:
....für uns geneigte Leser, wenn es Dir nichts ausmacht, denn diese zusammengeschobenen Endloswörter ohne Leerzeichen sind schon sehr schwierig beim Lesen und Verstehen Deiner Texte.

sind diese Zeilen soooo endlosss laaang ? okay, dafür sind die Absätze aber Farblich hervorgehoben..
Rot = der Titel des Beitrages im Thread
Oranges = Der Aussagekräftigste Auzug aus dem Leitartikel
Schwarz = ein Einblick zum Artikel !Auszugsweise"

Zitat:
Einfach nochmal editieren und an der richtigen Stelle die entsprechenden Leerzeichen setzen. Wir wären Dir dankbar, auch um den Inhalt dann besser verstehen zu können. Grinsen
PS: Das meine ich jetzt nicht explizit nur für dieses Posting. Cool


nicht nur für dieses Posting ? okay, also dein Posting ist nun wirklich so schlimm nicht Lucifer,
ist kein Problem, denke ich, ich komme damit zurecht (Anmerkung, nein ich kann bei deinen Postings nichts edieren) Grinsen
Thema: Auf Achse - Rüdiger Kirschstein (Günther Willers) und Manfred Krug (Franz Meersdonk)
FEK

Antworten: 1
Hits: 2.806
06.10.2015 01:09 Forum: Fernsehen und Kino


diese serie hab ich nicht so mitbekommen, leider immer nur mal ab und an reingeschaut , wenn es möglich war
hatte dann eher die "Liebling Kreuzberg" geschaut (auch wenn es denn möglich war) smile
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 320 Treffern Seiten (16): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Views heute: 2.319 | Views gestern: 1.779 | Views gesamt: 14.674.119
secure-graphic.de
Board Blocks: 601.088 | Spy-/Malware: 40.121 | Bad Bot: 291 | Flooder: 49.776 | httpbl: 13
CT Security System 10.1.7 © 2006-2019 Security & GraphicArt


Innovationen am Telefon PC Radio

Texte und Design © 2007 by retter-radio.de - Impressum/Datenschutz - Powered by Burning Board 2.3.6 pl2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Einkaufen bei Amazon.de Feuerwehrlive Radio hören mit Radiodienste.de