klicken hier


Musik- und Radio Portal (Startseite) Das User Portal Zum Forum Forum in der Mobilansicht

Sendeplan und Radio-Team Spendemöglichkeit Kontakt Forum Suche Forum Hilfe Zu den Spielen Live hören

kostenlose Registrierung hier im Forum



Ankündigung
Forumarbeiten - Es können aktuell immer noch Fehler auftreten. Es wird mit Hochdruck an der PHP Anpassung gearbeitet.

Retter-Radio - Musik-Forum nicht nur für Alltagsretter » Themen die uns bewegen » Darüber redet die Welt » Retter Nachrichten » Keine Rettungsgasse gebildet: Urteil gegen Pkw-Fahrer teilweise aufgehoben » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Infos, Nachrichten und Neuigkeiten rund um die Retter (Feuerwehr, Rettungsdienste, THW .....) - neue Technik, Einsätze und mehr
Erster Beitrag |Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Keine Rettungsgasse gebildet: Urteil gegen Pkw-Fahrer teilweise aufgehoben 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tappi   Zeige Tappi auf Karte Tappi ist männlich
Der Cheff


images/avatars/avatar-333.gif
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Dabei seit: 08.02.2011
Beiträge: 7.985
Userpage - Galerie: 1
Userpage - Gästebuch: 7

Guthaben: 7.285 Retterchen

Aktienbestand: 250 Stueck

User werben:
geworbene User: 3

Herkunft: Ostwestfalen
IRC Chatnick: Tappi
Realer Name: Stefan
Musikgeschmack: Rock, Oldies, Classic Rock und Irish Folk
Interessen: Feuerwehr, Internet Foren, Musik, Elektrotechnik und Landwirtschaft

Musik-Steckbrief








wütend Keine Rettungsgasse gebildet: Urteil gegen Pkw-Fahrer teilweise aufgehoben Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein Pkw-Fahrer hatte auf einer Bundesstraße innerorts keine Rettungsgasse gebildet, sodass er einen Streifenwagen der Polizei minutenlang an der Weiterfahrt hinderte. Dafür verurteilte ihn das Amtsgericht (AG) Augsburg zu einer Geldstrafe von 240 Euro und einem Monat Fahrverbot. Nach einer Rechtsbeschwerde des Betroffenen stellte das Bayerische Oberste Landesgericht (BayObLG) fest, dass es innerorts keine Pflicht zum Bilden einer Rettungsgasse gibt.

Quelle und mehr dazu guckst du https://www.feuerwehrmagazin.de/nachrich...fgehoben-125746

Das ist mal wieder so typisch für dieses Land und es ist mal wieder ein Freifahrtsschein für alle Deppen, denen die Rettungsgasse am arsch vorbei geht flop

Meiner Meinung nach sollte auch innerorts die Pflicht bestehen, eine zu bilden

__________________

14.01.2024 21:04 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf Beitrag Drucken
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Retter-Radio - Musik-Forum nicht nur für Alltagsretter » Themen die uns bewegen » Darüber redet die Welt » Retter Nachrichten » Keine Rettungsgasse gebildet: Urteil gegen Pkw-Fahrer teilweise aufgehoben

Views heute: 298.177 | Views gestern: 331.294 | Views gesamt: 74.093.360

Innovationen am Telefon PC Radio

Texte, Grafiken und Design © 2007 by retter-radio.de - Impressum/Datenschutz - Powered by Burning Board 2.3.6 php7.4 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Einkaufen bei Amazon.de Feuerwehrlive Radio hören mit Radiodienste.de