unsere besten emails



Musik- und Radio Portal (Startseite) | User Portal | Forum

Über uns | Kalender | Sendeplan und Team | Service | Spenden | Kontakt | Spiele | Guthaben | Live hören

» Registrierung | Suche | Hilfe

 

 
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Themen die uns bewegen » Garten, Natur, Tiere und Umwelt » Monströses Schwarzes Loch entdeckt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Alles über unsere Gärten, die Natur, der Umwelt und mehr - Blumen, Kräuter. Gesträuch, Haustiere, Nutzvieh und was es noch so gibt
Erster Beitrag |Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Monströses Schwarzes Loch entdeckt 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
LaForge   Zeige LaForge auf Karte LaForge ist männlich
Foren SuperModeratoren


images/avatars/avatar-23.jpg
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Dabei seit: 27.04.2014
Beiträge: 1.604
Userpage - Gästebuch: 3

Guthaben: 7.165.152 Retterchen

Aktienbestand: 3 Stueck

User werben:
geworbene User: 0

Chatnick: LaForge
Musikgeschmack: Rock
Interessen: Feuerwehr

Musik-Steckbrief







geschockt Monströses Schwarzes Loch entdeckt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Astronomen erspähen monströses Schwarzes Loch - Es stammt aus dem „Dunklen Zeitalter“


Diese Entdeckung ist wahrlich eine Zeitreise und eine Reise in unvorstellbare Dimensionen: Astronomen haben ein monströses Schwarzes Loch mit der Masse von zwölf Milliarden Sonnen entdeckt. Das Massemonster sitzt im Herzen einer aktiven Galaxie, die so hell leuchten soll wie 420 Billionen Sonnen – als Zahl ausgedrückt: 420 000 000 000 000.

Dieser sogenannte Quasar mit dem Namen „SDSS J0100+2802“ strahlt fast durch das gesamte sichtbare Universum. Sein Licht, das die Astronomen sehen, hat 12,8 Milliarden Jahre gebraucht, um zu uns zu kommen. Demnach sehen die Forscher das Himmelsobjekt aus einer fernen Vergangenheit, als das Universum erst 900 Millionen Jahre alt war. Das berichtet das internationale Team um Xue-Bing Wu von der Universität Peking im britischen Fachblatt „Nature”.

Es geschah kurz nach dem Urknall

Damals, etwa 900 Millionen Jahre nach dem Urknall, endete das sogenannte „Dunkle Zeitalter“ mit dem Aufflammen der ersten Sterne. Es ist unklar, wie in der vergleichsweise kurzen Zeit vom Urknall bis zu dieser kosmischen Dämmerung ein so massereiches Schwarzes Loch entstehen konnte.

„Ein derart großes Schwarzes Loch so schnell zu bilden, ist schwer mit den aktuellen Theorien zu interpretieren”, berichtet Ko-Autor Fuyan Bian von der Australischen Nationaluniversität. „Das Schwarze Loch im Zentrum dieses Quasars hat eine enorme Masse in kurzer Zeit gewonnen.” Es ist demnach das massereichste und hellste bekannte Objekt aus diesem kosmischen Zeitalter.

So wächst ein Schwarzes Loch

Schwarze Löcher verleiben sich umgebende Materie ein. Diese Materie bildet gigantische Strudel und leuchtet hell auf, bevor sie dann ins Schwarze Loch stürzt. Die starke Strahlung der hinabstürzenden Materie drückt gegen die nachfolgende Materie und bremst diese. Dadurch ist dem Appetit des Schwarzen Lochs eine natürliche Grenze gesetzt.

Quelle und weiterlesen: http://www.bild.de/news/ausland/quasar/s...19634.bild.html

__________________
Entdecke auch du den LaForge in Dir Cool

Lärm machen DJ's - Rockbands machen Musik!

Wir wollen nicht Lob, nicht Ruhm noch Ehr, wir wollen im kleinen und im stillen, Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr, getreulich unsere Pflicht erfüllen Helfen in Not - ist unser Gebot!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von LaForge: 25.02.2015 22:24.

25.02.2015 22:23 LaForge ist offline Homepage von LaForge Beiträge von LaForge suchen Nehmen Sie LaForge in Ihre Freundesliste auf Beitrag Drucken
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Themen die uns bewegen » Garten, Natur, Tiere und Umwelt » Monströses Schwarzes Loch entdeckt

Views heute: 3.081 | Views gestern: 4.563 | Views gesamt: 14.688.319
secure-graphic.de
Board Blocks: 601.394 | Spy-/Malware: 40.124 | Bad Bot: 291 | Flooder: 49.776 | httpbl: 13
CT Security System 10.1.7 © 2006-2019 Security & GraphicArt


Innovationen am Telefon PC Radio

Texte und Design © 2007 by retter-radio.de - Impressum/Datenschutz - Powered by Burning Board 2.3.6 pl2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Einkaufen bei Amazon.de Feuerwehrlive Radio hören mit Radiodienste.de