Musik- und Radio Portal (Startseite) | User Portal | Forum

Über uns | Kalender | Sendeplan und Team | Service | Spenden | Kontakt | Spiele | Guthaben | Live hören

» Registrierung | Suche | Hilfe

 

 
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Themen die uns bewegen » Fernsehen und Kino » Feuer & Flamme“: Neue WDR-Doku-Reihe begleitet Feuerwehrleute mit Bodycams » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Rund um Filme, Serien, Sendungen, Shows und mehr
Erster Beitrag |Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Feuer & Flamme“: Neue WDR-Doku-Reihe begleitet Feuerwehrleute mit Bodycams 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gästezugriff begrenzt, es werden nur 5 Posts pro Thread angezeigt.
Tappi   Zeige Tappi auf Karte Tappi ist männlich
Der Cheff


images/avatars/avatar-333.gif
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Dabei seit: 09.02.2011
Beiträge: 8.986
Userpage - Gästebuch: 7

Guthaben: 9.595.771 Retterchen

Aktienbestand: 250 Stueck

User werben:
geworbene User: 4

Herkunft: Ostwestfalen
Chatnick: Tappi
Realer Name: Stefan
Musikgeschmack: Rock, Oldies, Classic Rock und Irish Folk
Interessen: Feuerwehr, Internet Foren, Musik, Elektrotechnik und Landwirtschaft

Musik-Steckbrief







Daumen hoch! Feuer & Flamme“: Neue WDR-Doku-Reihe begleitet Feuerwehrleute mit Bodycams Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In einer neuen Doku-Reihe über den Berufsalltag von Feuerwehrleuten geht der WDR ungewöhnliche Wege: In „Feuer & Flamme – Mit Feuerwehrmännern im Einsatz“ setzt das Produktionsteam auf den Einsatz von Bodycams. Diese Körperkameras sollen für eine besonders realistische Darstellung des Einsatzgeschehens sorgen. „Feuer & Flamme“ läuft immer montags im WDR Fernsehen um 20.15 Uhr.

Episodenkritik: „Feuer & Flamme“, Folge 1

Die Auftaktepisode (15.05.2017) hält, was die Verantwortlichen versprochen haben: Echte Einsätze mit echten Feuerwehrleuten. Zwei Brandeinsätze, zwei Rettungsdienst-Einsätze und eine Tauchübung der Tauchergruppe im Seelöwenbecken – „Feuer und Flamme“ zeigt, wie vielfältig der Alltag einer Berufsfeuerwehr ist. Es gibt es keine Erzählstimme aus dem Off, die das Geschehen kommentiert. Einen Erzähler braucht es aber auch nicht, denn die Kameraden kommen direkt zu Wort. Glaubhaft und offen sprechen sie über ihren Arbeitsalltag. Auch fachfremde Zuschauer werden dadurch abgeholt: Die sympathischen Feuerwehrleute transportieren auf emotionale Weise, warum die Arbeit der Feuerwehrleute so wichtig ist. Der hohe technische Aufwand und die lange Produktionszeit haben sich auf jeden Fall ausgezahlt.

Quelle und mehr dazu guckst du http://www.feuerwehrmagazin.de/nachricht...-bodycams-68869







Leider habe ich die erste Sendung verpasst unglücklich

__________________

Mausleistung:



Ich bin Ostwestfale: STUR . HARTNÄCKIG . KÄMPFERISCH

guckst du Sendeplan - Veranstaltungen - Stilkundedatenbank - Tanzstilkunde

KLICK

16.05.2017 23:01 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf Beitrag Drucken
Gästezugriff begrenzt, es werden nur 5 Posts pro Thread angezeigt.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Themen die uns bewegen » Fernsehen und Kino » Feuer & Flamme“: Neue WDR-Doku-Reihe begleitet Feuerwehrleute mit Bodycams

Views heute: 29.501 | Views gestern: 39.713 | Views gesamt: 30.927.092

Innovationen am Telefon PC Radio

Texte und Design © 2007 by retter-radio.de - Impressum/Datenschutz - Powered by Burning Board 2.3.6 pl2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Einkaufen bei Amazon.de Feuerwehrlive Radio hören mit Radiodienste.de