unsere besten emails



Musik- und Radio Portal (Startseite) | User Portal | Forum

Über uns | Kalender | Sendeplan und Team | Service | Spenden | Kontakt | Spiele | Guthaben | Live hören

» Registrierung | Suche | Hilfe

 

 
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Musikszene » Musik-Technik und Zubehör » Schallplatten richtig lagern » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Rund um die Technik für die Musikwiedergabe und -aufnahme (Hi-Fi Anlagen, Mischpulte, Wiedergabe-Geräte, Mikrofone usw.) sowie Musik-Instrumente
Erster Beitrag |Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Schallplatten richtig lagern 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
LaForge   Zeige LaForge auf Karte LaForge ist männlich
Foren SuperModeratoren


images/avatars/avatar-23.jpg
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Dabei seit: 27.04.2014
Beiträge: 1.604
Userpage - Gästebuch: 3

Guthaben: 7.164.987 Retterchen

Aktienbestand: 3 Stueck

User werben:
geworbene User: 0

Chatnick: LaForge
Musikgeschmack: Rock
Interessen: Feuerwehr

Musik-Steckbrief







Text Schallplatten richtig lagern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So klingt die Lieblings-Vinyl immer gut - Richtig gelagert klingen Vinyls über Jahrzehnte wie neu

Schallplatten sind mehr als einfache Tonträger. Sie sind auch Kulturgut und eine der besten Möglichkeiten, Musik unbegrenzt lange zu archivieren. Hier sind fünf Tipps mit denen Vinyl im Prinzip ewig hält.

Die Jahre vergehen und der Vinyl-Hype scheint sich wohl eher zu einem ernstzunehmenden Revival der analogen Musikkultur zu entwickeln. Wächst die junge Sammlung bei Neueinsteigern allmählich, drängen sich irgendwann Fragen zur richtigen Lagerung der eigenen musikalischen Schätze. Hier sind fünf wichtige Tipps zur richtigen Aufbewahrung von Schallplatten:

1. Trocken und kühl

Vinyl ist ein Thermoplast und damit bei hohen Temperaturen verformbar. Wer also lange Spaß an seiner Sammlung haben möchte, der lagert sie am besten nicht direkt an der Heizung und geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung, da die schwarzen Scheiben sonst schnell wellig werden können.

Stehen sie zu feucht kann es außerdem dazu kommen, dass die Cover und Labels anfangen zu schimmeln. Das ist nicht nur ästhetisch ärgerlich, sondern auch gesundheitsschädlich.

2. Staubfrei

Das "typische" Knacken einer Vinyl ist keinesfalls natürlich, sondern oft nur eine Folge von Schmutz in den Rillen. Ganz vorne dabei ist Staub. Durch statische Aufladung ziehen Platten diesen geradezu an. Eine staubarme Umgebung schiebt da den Riegel vor.

3. Platten wollen stehen

Schallplatten sollten immer möglichst aufrecht im Regal stehen. Liegen sie etwas schräg, kann das weiche Material nach einer Zeit verbiegen und das Abspielen unmöglich machen oder zum Leiern führen.

Dabei sollte darauf geachtet werden, dass die Sammlung nicht zu eng gepackt steht. Erstens kann die Luft zwischen den Covern so besser zirkulieren und der Schimmel bleibt fern. Zweitens können sich bei zu hohem Druck die Labels durch die Pappcover durchdrücken, was zu unschönen Ringen in der Mitte der Artworks führt.

In Ausnahmefällen können Schallplatten auch horizontal gestapelt werden. Dann aber am besten nie mehr als 20 Stück, da es sonst ebenfalls zu Verformungen kommen kann und der Staub vom Gewicht des Stapels in die Rillen der unteren Platten gepresst wird.

4. Inlays verwenden

Die Inlays von Schallplatten sind nicht nur ästhetisches Beiwerk, sondern auch Schutz. Zum einen wird die Platte von ihnen vor der rauen Innenseite des Außencovers geschützt und vor Kratzern bewahrt.

Zum anderen halten sie den Staub fern, wenn sie mit der Öffnung nach oben im Cover stecken und die Platte kann beim Stöbern im Regal nicht versehentlich herausfallen.

5. Plastikschutzhüllen verwenden

Durchsichtige Plastikhüllen gibt es im Internet für knapp 15 Euro á 100 Stück. Sie schützen die Artworks vorm Zerkratzen beim heraus- und reinschieben in das Plattenregal.

__________________
Entdecke auch du den LaForge in Dir Cool

Lärm machen DJ's - Rockbands machen Musik!

Wir wollen nicht Lob, nicht Ruhm noch Ehr, wir wollen im kleinen und im stillen, Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr, getreulich unsere Pflicht erfüllen Helfen in Not - ist unser Gebot!
12.07.2017 20:07 LaForge ist offline Homepage von LaForge Beiträge von LaForge suchen Nehmen Sie LaForge in Ihre Freundesliste auf Beitrag Drucken
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Musikszene » Musik-Technik und Zubehör » Schallplatten richtig lagern

Views heute: 3.547 | Views gestern: 3.963 | Views gesamt: 14.517.106
secure-graphic.de
Board Blocks: 594.800 | Spy-/Malware: 40.022 | Bad Bot: 289 | Flooder: 49.606 | httpbl: 13
CT Security System 10.1.7 © 2006-2019 Security & GraphicArt


Innovationen am Telefon PC Radio

Texte und Design © 2007 by retter-radio.de - Impressum/Datenschutz - Powered by Burning Board 2.3.6 pl2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Einkaufen bei Amazon.de Feuerwehrlive Radio hören mit Radiodienste.de
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies und Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz