unsere besten emails



Musik- und Radio Portal (Startseite) | User Portal | Forum

Über uns | Kalender | Sendeplan und Team | Service | Spenden | Kontakt | Spiele | Guthaben | Live hören

» Registrierung | Suche | Hilfe

 

 
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Musikszene » Musik Unterhaltungen und Musik-Genre Diskussionen » Musik-Genre Rock » Welche Bandmitglieder benötigt man für eine echte Rock Band? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Über Rock und dessen Variationen wie Prog, Punk, Hardrock, Gothic, Rockabilly, Indie-Rock, Psychedelic, usw.
Erster Beitrag |Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Welche Bandmitglieder benötigt man für eine echte Rock Band? 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tappi   Zeige Tappi auf Karte Tappi ist männlich
Der Cheff


images/avatars/avatar-333.gif
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Dabei seit: 09.02.2011
Beiträge: 8.391
Userpage - Gästebuch: 7

Guthaben: 10.210.753 Retterchen

Aktienbestand: 250 Stueck

User werben:
geworbene User: 4

Herkunft: Ostwestfalen
Chatnick: Tappi
Realer Name: Stefan
Musikgeschmack: Rock, Oldies, Classic Rock und Irish Folk
Interessen: Feuerwehr, Internet Foren, Musik, Elektrotechnik und Landwirtschaft

Musik-Steckbrief







Text Welche Bandmitglieder benötigt man für eine echte Rock Band? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für eine echte Rock-Band benötigt man zuallererst einen Sänger, der sprichwörtlich den gesamten Raum einnimmt und die gesamte Menschenmasse in seinen Bann ziehen kann. Dies gelang z.B. Mick Jagger von den Rolling Stones oder Robert Plant von Led Zeppelin. Bei einer echten Rockband dürfen natürlich die E-Gitarristen niemals fehlen. Nach ausgiebigen Übungsstunden, spielen manche dann aufwendige Solostücke oder für das Lied wichtige und ausschlaggebende Powerakkorde. Viele Gitarristen bringen auch ihre Stimme im Backgroundbereich ein. Des Weiteren gibt der Schlagzeuger den Rhythmus an und alle übrigen Bandmitglieder orientieren sich meist an dem Drummer. Zusätzlich gibt es bei den Rockbands noch Bassisten, die die tiefen Töne spielen. Bei manchen Bands sind auch Klavierspieler und ein Synthesizer im Einsatz, welche vor allem für langsamere Songpassagen und für außergewöhnliche Effekte eingesetzt werden.

Wer echten Rock hören möchte, der kann dieses zu Hause mit CDs oder auf einem Konzert tun. Oder er hört Retter-Radio. Bei den drei Varianten können die Haare samt Kopf wild umher gewirbelt werden. Dies wird im Rockjargon als "Headbangen" bezeichnet. Viele Rockbands oder einzelne Künstler haben schon zigmal ihr letztes Konzert angekündigt. Jedoch kann ein richtiger Rocker niemals genug von seiner geliebten Rockmusik bekommen. Einmal ein Rock Star immer ein Rock Star und einmal ein Rock Fan immer ein Rock Fan!

__________________



Ich bin Ostwestfale: STUR . HARTNÄCKIG . KÄMPFERISCH

guckst du Sendeplan - Veranstaltungen - Stilkundedatenbank - Tanzstilkunde

KLICK

20.10.2016 00:05 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf Beitrag Drucken
Lucifer   Zeige Lucifer auf Karte Lucifer ist männlich
Senior Mitglied


images/avatars/avatar-320.jpg
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern

Dabei seit: 27.07.2014
Beiträge: 1.317

Guthaben: 11.954.641 Retterchen

Aktienbestand: 0 Stueck

User werben:
geworbene User: 1

Herkunft: Südschweden
Chatnick: Lucifer, Deviltoo
Realer Name: Onkel Eugen
Musikgeschmack: Alles außer Rap, Hip-Hop, Metal, Gotic, Ska, Oi & Rosenstolz + Grölemeier
Interessen: Alternative für Deutschland

Musik-Steckbrief







RE: Welche Bandmitglieder benötigt man für eine echte Rock Band? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tappi 20.10.2016 um 00:05
...
Einmal ein Rock Star immer ein Rock Star und einmal ein Rock Fan immer ein Rock Fan!


Diese Aussage entspricht dem jugendlichen Alter des Autors, der so etwas behauptet. Grinsen
Im fortgeschrittenen bzw. höheren Alter, und da kann ich aus Erfahrung sprechen, relativiert sich diese Aussage bei den meisten sehr schnell. sehr gut
Im Alter zw. 15 und 35 Jahren war ich persönlich ein absoluter Rock- und Beat-Fan, aber mehr Rockmusik als Beat. Von Schlagern und Volksmusik, aber auch von Countrymusik, was für mich damals fast dasselbe wie Volksmusik war, nur eben auf englisch gesungen und mit irischem Einfluß, wollte ich absolut nichts wissen. flop
Im Laufe der Jahre und mit Aufkommen der Underground- und Punkmusik in den 70ern und der Hardcore Musik in den 90ern habe ich instinktiv und unbewußt nach einer Musikrichtung gesucht, die auch mir wieder Freude macht, denn das andere wurde für mich unerträglich. Auch Typen wie Grönemeyer, Lindenberg, Westernhagen, Nina Hagen, Waggershausen u.a. machten mich durstig auf einen Richtungswechsel. Immer öfter entdeckte ich damals die Liebe zu Heino, Ronny, Peter Rubin oder Manuela, um nur einige zu nennen. Heute haben sich meine Hörgewohnheiten von 100 : 0 auf etwa 30 : 70 geändert und ich fühle mich wohl dabei. Grinsen

__________________
Lieben Gruß


04.08.2017 18:08 Lucifer ist offline E-Mail an Lucifer senden Beiträge von Lucifer suchen Nehmen Sie Lucifer in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Lucifer in Ihre Kontaktliste ein Beitrag Drucken
Tappi   Zeige Tappi auf Karte Tappi ist männlich
Der Cheff


images/avatars/avatar-333.gif
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Dabei seit: 09.02.2011
Beiträge: 8.391
Userpage - Gästebuch: 7

Guthaben: 10.210.753 Retterchen

Aktienbestand: 250 Stueck

User werben:
geworbene User: 4

Herkunft: Ostwestfalen
Chatnick: Tappi
Realer Name: Stefan
Musikgeschmack: Rock, Oldies, Classic Rock und Irish Folk
Interessen: Feuerwehr, Internet Foren, Musik, Elektrotechnik und Landwirtschaft

Musik-Steckbrief



Themenstarter Thema begonnen von Tappi




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ausnahmen gibt es immer, aber es gibt eingefleischte Rockfans, die mit Schlagern nichts anfangen können. Ich höre alles mögliche, kann aber mit der heutigen Musik welche so auf den Markt kommt bzw. tagtäglich im UKW gedudelt wird nichts mit anfangen. Vor allem die deutsche Musik wie z.B. von
Laith Al-Deen oder Sarah Connor welche sich alles gleich anhört. Es gibt zwar auch in der Rockszene Gruppen, welche egal was sie rausbringen, auch immer gleich anhören, aber ansonsten gibt es da doch noch mehr Abwechslung.
Ich war schon immer ein Rockfan und mittlerweile höre ich auch wieder vermehrt Deutsch- und Punkrock, was aber nicht heißt das ich nicht auch andere Genre höre. Dies merkt man auch in meinen Sendungen, das ich durchaus auch anderes spiele. Die Abwechslung machts.
Ich habe früher überwiegend WDR2 gehört bis ich irgendwann öfters das Programm von WDR4 hörte und da bin ich dann umgestiegen und hörte nur noch diesen Sender, weil dort eben nicht nur der neumoderne Müll gespielt wurde, sondern auch Oldies, Schlager und Rock. Mittlerweile spielen aber auch die, für mich nicht mehr die gute Mischung wie noch vor 4 Jahren. Die deutsche Musik ist zurück gegangen und wenn, dann hört man dieses neumoderne Zeug. Seit letztem Jahr, wo wir auf Sylt waren, ist mein Favorit Radio Bob, die spielen den ganzen Tag NUR Rock und Pop. Den höre ich im Auto und auch in der Werkstatt. Allerdings wenn ich am PC sitze, dann läuft überwiegend natürlich Retter-Radio sehr gut

Fazit: Auch wenn ich anderes höre, bin ich dennoch ein Rockfan Cool

Ich habe neulich auf einer Baustelle einen Trockenbauer kennen gelernt, der mitte/ende 40 ist und ebenfalls ein eingefleischter Rockfan ist, der hört auch nchts anderes. Je rockiger um so besser, so seine Worte

__________________



Ich bin Ostwestfale: STUR . HARTNÄCKIG . KÄMPFERISCH

guckst du Sendeplan - Veranstaltungen - Stilkundedatenbank - Tanzstilkunde

KLICK

04.08.2017 21:07 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf Beitrag Drucken
Lucifer   Zeige Lucifer auf Karte Lucifer ist männlich
Senior Mitglied


images/avatars/avatar-320.jpg
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern

Dabei seit: 27.07.2014
Beiträge: 1.317

Guthaben: 11.954.641 Retterchen

Aktienbestand: 0 Stueck

User werben:
geworbene User: 1

Herkunft: Südschweden
Chatnick: Lucifer, Deviltoo
Realer Name: Onkel Eugen
Musikgeschmack: Alles außer Rap, Hip-Hop, Metal, Gotic, Ska, Oi & Rosenstolz + Grölemeier
Interessen: Alternative für Deutschland

Musik-Steckbrief







Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Toll, so macht jeder seine Erfahrungen in den Hörgewohnheiten und trennt für sich die Spreu vom Weizen, wie man so schön auf deutsch sagt. Grinsen
Deswegen sollte man einem anderen auch nie einen bestimmten Musikstil aufzwingen bzw. täglich damit zuschütten, wie das heute fast alle Radiosender machen, nur weil sie angeblich Angst haben, einen Radiohörer zu verlieren, was für ein Bullshit.
Ich besitze z.B. noch Radiomitschnitte auf Kassette, da gab es regelmäßig jeden Tag zw. 17 Uhr 05 und 18 Uhr eine Geburtstaggrußsendung mit Hörermusikwünschen. Da wurden dann auch Schlager gespielt, weil die Leute sich das gewünscht hatten.
Heute wird in keinem Sender (außer in den neuen reinen Schlagersendern) mehr Schlager gespielt und diese Grußsendungen gibt es auch schon lange nicht mehr. Sowas kann doch nie der Wille der breiten Hörermasse sein, was die uns da weismachen wollen.
Selbstverständlich möchte ich im Radio Oldies, Countrysongs und Rockklassiker hören, aber zwischendurch auch mal wieder einen Schlager, besser noch, wenn ich ihn mir auch wünschen darf. Aber solche Sendungen werde ich wohl nicht mehr erleben dürfen. verwirrt

__________________
Lieben Gruß


04.08.2017 21:43 Lucifer ist offline E-Mail an Lucifer senden Beiträge von Lucifer suchen Nehmen Sie Lucifer in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Lucifer in Ihre Kontaktliste ein Beitrag Drucken
Tappi   Zeige Tappi auf Karte Tappi ist männlich
Der Cheff


images/avatars/avatar-333.gif
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Dabei seit: 09.02.2011
Beiträge: 8.391
Userpage - Gästebuch: 7

Guthaben: 10.210.753 Retterchen

Aktienbestand: 250 Stueck

User werben:
geworbene User: 4

Herkunft: Ostwestfalen
Chatnick: Tappi
Realer Name: Stefan
Musikgeschmack: Rock, Oldies, Classic Rock und Irish Folk
Interessen: Feuerwehr, Internet Foren, Musik, Elektrotechnik und Landwirtschaft

Musik-Steckbrief



Themenstarter Thema begonnen von Tappi




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lucifer 04.08.2017 um 21:43

Deswegen sollte man einem anderen auch nie einen bestimmten Musikstil aufzwingen bzw. täglich damit zuschütten, wie das heute fast alle Radiosender machen, nur weil sie angeblich Angst haben, einen Radiohörer zu verlieren, was für ein Bullshit.



So ist es, zumindest ist dies bei den ganzen Lokalsendern der Fall oder auch bei Radio FFN (was früher mal ein echter Spitzensender war, ist heute auch nur noch ein Dudelradio) die spielen jeden Tag von morgens bis abends, ein und das selbe. Kaum Abwechslung und immer den ganzen neumodernen Müll. Da heben sich zum glück die Regionalsender noch etwas von ab, aber auch da wiederholt sich vieles.

Zitat:
Original von Lucifer 04.08.2017 um 21:43
Selbstverständlich möchte ich im Radio Oldies, Countrysongs und Rockklassiker hören, aber zwischendurch auch mal wieder einen Schlager


Dies gab es bisher beim WDR4, sie spielten bis vor 1 Jahr, wirklich eine super Mischung, aber scheinbar sind die Hörer jünger geworden und deswegen haben sie die Schlagher etwas rausgenommen aus dem Programm. Mutiert irgendwie zum 3. Jugendsender

Ich glaube wir sind nun offtopic rotwerd

__________________



Ich bin Ostwestfale: STUR . HARTNÄCKIG . KÄMPFERISCH

guckst du Sendeplan - Veranstaltungen - Stilkundedatenbank - Tanzstilkunde

KLICK

04.08.2017 22:14 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf Beitrag Drucken
Lucifer   Zeige Lucifer auf Karte Lucifer ist männlich
Senior Mitglied


images/avatars/avatar-320.jpg
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern

Dabei seit: 27.07.2014
Beiträge: 1.317

Guthaben: 11.954.641 Retterchen

Aktienbestand: 0 Stueck

User werben:
geworbene User: 1

Herkunft: Südschweden
Chatnick: Lucifer, Deviltoo
Realer Name: Onkel Eugen
Musikgeschmack: Alles außer Rap, Hip-Hop, Metal, Gotic, Ska, Oi & Rosenstolz + Grölemeier
Interessen: Alternative für Deutschland

Musik-Steckbrief







Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tappi 04.08.2017 um 22:14
...
Ich glaube wir sind nun offtopic rotwerd


Ich könnte ein Auge zudrücken, wenn dadurch auch andere User oder MODs hier ihre Meinung schreiben, egal ob zum Thema oder zum Unterthema. Grinsen

__________________
Lieben Gruß


04.08.2017 22:41 Lucifer ist offline E-Mail an Lucifer senden Beiträge von Lucifer suchen Nehmen Sie Lucifer in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Lucifer in Ihre Kontaktliste ein Beitrag Drucken
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Musikszene » Musik Unterhaltungen und Musik-Genre Diskussionen » Musik-Genre Rock » Welche Bandmitglieder benötigt man für eine echte Rock Band?

Views heute: 205 | Views gestern: 2.609 | Views gesamt: 14.507.111
secure-graphic.de
Board Blocks: 594.257 | Spy-/Malware: 40.005 | Bad Bot: 289 | Flooder: 49.599 | httpbl: 13
CT Security System 10.1.7 © 2006-2019 Security & GraphicArt


Innovationen am Telefon PC Radio

Texte und Design © 2007 by retter-radio.de - Impressum/Datenschutz - Powered by Burning Board 2.3.6 pl2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Einkaufen bei Amazon.de Feuerwehrlive Radio hören mit Radiodienste.de
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies und Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz