unsere besten emails



Musik- und Radio Portal (Startseite) | User Portal | Forum

Über uns | Kalender | Sendeplan und Team | Service | Spenden | Kontakt | Spiele | Guthaben | Live hören

» Registrierung | Suche | Hilfe

 

 
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Themen die uns bewegen » Darüber redet die Welt » Retter Nachrichten » Meppen: Moorbrand gelöscht - Bundeswehr packt Schläuche zusammen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Infos, Nachrichten und Neuigkeiten rund um die Retter (Feuerwehr, Rettungsdienste, THW .....) - neue Technik, Einsätze und mehr
Erster Beitrag |Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Meppen: Moorbrand gelöscht - Bundeswehr packt Schläuche zusammen 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tappi   Zeige Tappi auf Karte Tappi ist männlich
Der Cheff


images/avatars/avatar-333.gif
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Dabei seit: 09.02.2011
Beiträge: 8.089
Userpage - Gästebuch: 7

Guthaben: 13.599.337 Retterchen

Aktienbestand: 250 Stueck

User werben:
geworbene User: 2

Herkunft: Ostwestfalen
Chatnick: Tappi
Realer Name: Stefan
Musikgeschmack: Rock, Oldies, Classic Rock und Irish Folk
Interessen: Feuerwehr, Internet Foren, Musik, Elektrotechnik und Landwirtschaft

Musik-Steckbrief







Daumen hoch! Meppen: Moorbrand gelöscht - Bundeswehr packt Schläuche zusammen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Moorbrand auf dem Bundeswehrgelände in Meppen gilt als gelöscht. Wie die Bundeswehr gestern bekannt gab, konnte bei der Auswertung der Tornado-Luftaufnahmen vom 9. September keine Glutnester mehr entdeckt werden.

Die Kräfte der Bundeswehr gehen jetzt von der Brandbekämpfung in eine Brandwache über. Zur Zeit sind noch 160 Einsatzkräfte, bestehend aus 44 Bundeswehrfeuerwehrkräften und 116 Soldaten, vor Ort. Außerdem sollen weiterhin Drohnen eingesetzt werden, um das Gelände zu überwachen.

Obwohl die Bundeswehr den Moorbrand in Meppen für beendet erklärt hat, bleiben immer noch viele Fragen offen. Die Bundeswehr kündigte an, den Einsatz intensiv nachbearbeiten zu wollen und vor allem ihr internes Meldewesen kritisch zu hinterfragen.

Quelle guckst du https://www.feuerwehrmagazin.de/nachrich...utschland-83351






__________________



Ich bin Ostwestfale: STUR . HARTNÄCKIG . KÄMPFERISCH

guckst du Sendeplan - Veranstaltungen - Stilkundedatenbank - Tanzstilkunde

KLICK

11.10.2018 20:56 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf Beitrag Drucken
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Themen die uns bewegen » Darüber redet die Welt » Retter Nachrichten » Meppen: Moorbrand gelöscht - Bundeswehr packt Schläuche zusammen

Views heute: 2.262 | Views gestern: 5.079 | Views gesamt: 13.362.424
secure-graphic.de
Board Blocks: 525.489 | Spy-/Malware: 38.995 | Bad Bot: 277 | Flooder: 35.705 | httpbl: 13
CT Security System 10.1.7 © 2006-2018 Security & GraphicArt


Innovationen am Telefon PC Radio Forenuser - Die Foren
Findmaschine

Texte und Design © 2007 by retter-radio.de - Impressum/Datenschutz - Powered by Burning Board 2.3.6 pl2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Einkaufen bei Amazon.de Feuerwehrlive Radio hören mit Radiodienste.de
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies und Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz