unsere besten emails



Musik- und Radio Portal (Startseite) | User Portal | Forum

Über uns | Kalender | Sendeplan und Team | Service | Spenden | Kontakt | Spiele | Guthaben | Live hören

» Registrierung | Suche | Hilfe

 

 
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Musikszene » Rund um den Rundfunk » UKW Abschaltung - Wie lange gibt es noch UKW Radio? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Infos, Geschichte und mehr
Erster Beitrag |Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen UKW Abschaltung - Wie lange gibt es noch UKW Radio? 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gästezugriff begrenzt, es werden nur 1 Posts pro Thread angezeigt.
Tappi   Zeige Tappi auf Karte Tappi ist männlich
Der Cheff


images/avatars/avatar-333.gif
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Dabei seit: 09.02.2011
Beiträge: 8.465
Userpage - Gästebuch: 7

Guthaben: 10.216.206 Retterchen

Aktienbestand: 250 Stueck

User werben:
geworbene User: 4

Herkunft: Ostwestfalen
Chatnick: Tappi
Realer Name: Stefan
Musikgeschmack: Rock, Oldies, Classic Rock und Irish Folk
Interessen: Feuerwehr, Internet Foren, Musik, Elektrotechnik und Landwirtschaft

Musik-Steckbrief







verrückt UKW Abschaltung - Wie lange gibt es noch UKW Radio? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bis zu 150 Millionen LW-MW-KW-Radios sind in Deutschland bereits nutzlos.
Kommen bald auch 150 Millionen UKW-Radios dazu, die dann reif für die Tonne sind?

Norwegen schaltet UKW ab, weitere europäische Länder folgen. In Deutschland sieht die Politik dagegen bisher keine Notwendig keit für die UKW-Abschaltung.

Dr. Willi Steul, Vorsitzender des Vereins Digitalradio Deutschland und Intendant von Deutschlandradio will nun mit einem 5-Punkte-Plan Druck auf die Politik machen
Laut Steul biete DAB+ einen rauschfreien Klang, sei moderner, effektiver und persönlicher. Es ermögliche bei den bundes weiten Programmen erstmals unterbrechungs freies Hören in ganz Deutschland.

Das nicht flächendeckende und unstabile, (weil aussetzanfällige) Digitalradio DAB soll also die Alternative zum analogen UKW-Radio sein.

Ich muss ehrlich sagen, ich vermisse das analoge Fernsehen, da konnte man noch beim heftigsten Unwetter weiter schauen, zwar mit viel Schnee drin aber das Programm lief weiter. Heute beim digitalen genügt schon etwas starker Regen und das Bild bleibt stehen, nicht mal mehr Ton kommt raus. UND dann soll DAB besser sein als UKW????
Da wird es doch genauso sein, stärkerer Regen oder gar Schneefall und schon sitzt man ohne Musik da, im Auto ist das dann noch schlimmer motzen

Die offiziellen Propaganda-Verlautbarungen über besseren Klang und sicherem DAB-Empfang stimmen so nicht: Nur bei relativ hohen Indoor-Signalpegeln kann DAB+ mit UKW mithalten und es klanglich bedingt überholen. Aber genau diese nicht flächendeckenden ausreichenden Pegel innerhalb von Wohnräumen sind das DAB-Problem. Übrigens ähnlich wie beim digitalen BOS-Funk (Polizei, Feuerwehr, usw). Digitalradio hat ein prinzipielles Feldstärke-Defizit gegenüber dem analogen UKW-Radio (in Relation zu Sendereichweiten, Sendeleistungen), wo UKW noch (vielleicht etwas angerauscht) funktioniert, geht DAB oft garnicht.

Die Zunkunft des UKW-Rundfunk und DAB+ ist auch nicht sicher! Obwohl UKW formal noch bis 2025 laufen soll.

__________________



Ich bin Ostwestfale: STUR . HARTNÄCKIG . KÄMPFERISCH

guckst du Sendeplan - Veranstaltungen - Stilkundedatenbank - Tanzstilkunde

KLICK

15.01.2017 23:57 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf Beitrag Drucken
Gästezugriff begrenzt, es werden nur 1 Posts pro Thread angezeigt.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Musikszene » Rund um den Rundfunk » UKW Abschaltung - Wie lange gibt es noch UKW Radio?

Views heute: 814 | Views gestern: 3.331 | Views gesamt: 14.794.687
secure-graphic.de
Board Blocks: 606.716 | Spy-/Malware: 40.142 | Bad Bot: 293 | Flooder: 49.972 | httpbl: 13
CT Security System 10.1.7 © 2006-2019 Security & GraphicArt


Innovationen am Telefon PC Radio

Texte und Design © 2007 by retter-radio.de - Impressum/Datenschutz - Powered by Burning Board 2.3.6 pl2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Einkaufen bei Amazon.de Feuerwehrlive Radio hören mit Radiodienste.de