unsere besten emails



Musik- und Radio Portal (Startseite) | User Portal | Forum

Über uns | Kalender | Sendeplan und Team | Service | Spenden | Kontakt | Spiele | Guthaben | Live hören

» Registrierung | Suche | Hilfe

 

 
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Themen die uns bewegen » Computer-Ecke » Sicherheit EuGH: Betreiber von Facebook-Fanseiten sind für Datenschutz mitverantwortlich » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Hardware, Software und Sicherheit, so wie Computer- und Videospiele
Computer- und Videospiele
Erster Beitrag |Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen EuGH: Betreiber von Facebook-Fanseiten sind für Datenschutz mitverantwortlich 3 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tappi   Zeige Tappi auf Karte Tappi ist männlich
Der Cheff


images/avatars/avatar-333.gif
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Dabei seit: 09.02.2011
Beiträge: 8.093
Userpage - Gästebuch: 7

Guthaben: 13.599.593 Retterchen

Aktienbestand: 250 Stueck

User werben:
geworbene User: 2

Herkunft: Ostwestfalen
Chatnick: Tappi
Realer Name: Stefan
Musikgeschmack: Rock, Oldies, Classic Rock und Irish Folk
Interessen: Feuerwehr, Internet Foren, Musik, Elektrotechnik und Landwirtschaft

Musik-Steckbrief







Achtung EuGH: Betreiber von Facebook-Fanseiten sind für Datenschutz mitverantwortlich Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Betreiber von Fanseiten auf Facebook müssen umdenken. Laut Europäischem Gerichtshof sind sie so wie auch Facebook selbst für den Datenschutz verantwortlich.

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden, dass die Betreiber von Facebook-Fanseiten gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Besucher verantwortlich sind. Der Betreiber einer Facebook-Fanseite gestalte sein Informations- und Kommunikationsangebot selbst und trage damit zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Besucher seiner Fanpage bei.

von Christiane-Schulzki Haddouti

Quelle und mehr dazu guckst du https://www.heise.de/newsticker/meldung/...ch-4068846.html


Also hier im Retter-Radio wird es auch in Zukunft keine F...Bock Links, Gefällt mir oder Teilen Links/Buttons geben!!!! Der größte Datenschutzmissachter überhaupt FB flop

__________________



Ich bin Ostwestfale: STUR . HARTNÄCKIG . KÄMPFERISCH

guckst du Sendeplan - Veranstaltungen - Stilkundedatenbank - Tanzstilkunde

KLICK

07.06.2018 23:33 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf Beitrag Drucken
Mariner Mariner ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-226.jpg
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 655

Guthaben: 4.759 Retterchen

Aktienbestand: 0 Stueck

User werben:
geworbene User: 0

Herkunft: Herbipolis
Chatnick: Mariner
Realer Name: Mario
Musikgeschmack: Deutschrock. Oi. Ska. Punk
Interessen: Zu viele und leider zu wenig Zeit alles auszuüben. Musik Musik Musik :)









Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

Der größte Datensammler ist das Internet selber. Und hier nennt sich der größte Google, denn der sammelt jeden Fingeranschlag

Fb ist nur in die Schlagzeilen geraten da sie sich kaum um den Deutschen Datenschutz scheren. Das tut übrigends keine Firma die ihren Firmensitz nicht in Deutschland hat. Wozu auch.

Ich muss mich ja auch nicht an die Amerikanische Geschwindigkeitsregeln halten wenn ich in Deutschland lebe Augenzwinkern

Gruß Mariner

Und da nie was so Heiss gegessen wird wie es gekocht wirD .

https://www.mimikama.at/allgemein/seiten...verantwortlich/

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Mariner: 08.06.2018 08:43.

08.06.2018 08:18 Mariner ist offline E-Mail an Mariner senden Homepage von Mariner Beiträge von Mariner suchen Nehmen Sie Mariner in Ihre Freundesliste auf Beitrag Drucken
Mariner Mariner ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-226.jpg
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 655

Guthaben: 4.759 Retterchen

Aktienbestand: 0 Stueck

User werben:
geworbene User: 0

Herkunft: Herbipolis
Chatnick: Mariner
Realer Name: Mario
Musikgeschmack: Deutschrock. Oi. Ska. Punk
Interessen: Zu viele und leider zu wenig Zeit alles auszuüben. Musik Musik Musik :)









Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

hier mal ein Artikel zum Datenschutz beim Riesen Google. Der wird weiterhin benutzt und keiner schert sich.

Weis nicht warum man meist auf FB rum hackt. Den Datenschutzmissbrauch da zu umgehen ist sehr einfach. Abmelden Augenzwinkern

Bei Google denkt keiner drann. Man könnte auch eine andere Suchmaschine nehmen. Oder gar nicht erst suchen smile

Gruß Mariner

https://www.datenschutz.org/google-datenschutz/
09.06.2018 06:15 Mariner ist offline E-Mail an Mariner senden Homepage von Mariner Beiträge von Mariner suchen Nehmen Sie Mariner in Ihre Freundesliste auf Beitrag Drucken
LaForge   Zeige LaForge auf Karte LaForge ist männlich
Foren SuperModeratoren


images/avatars/avatar-23.jpg
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Dabei seit: 27.04.2014
Beiträge: 1.587
Userpage - Gästebuch: 3

Guthaben: 8.139.031 Retterchen

Aktienbestand: 3 Stueck

User werben:
geworbene User: 0

Chatnick: LaForge
Musikgeschmack: Rock
Interessen: Feuerwehr

Musik-Steckbrief







Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es geht nicht allein um Daten sammeln. Klar das Internet merkt sich alles, aber gibst du z.B. hier im Forum private Daten in deinem Profil an, so bleiben diese auch privat bzw. nur hier im Forum. Da das Profil für Gäste nicht zugänglich ist und so können auch keine Suchmaschinen wie z.B. von Google dort hinein.

Gibst du bei FB Daten an, so werden diese alle an Dritte weiter gegeben. Wie Tappi schon schrieb, FB missachtet den Datenschutz und das schon von Anfang an. Nur es stört niemanden. Ich hatte ja gehofft, das nach diesem Riesenskandal sich die Leute mal Gedanken machen, aber scheinbar ist es den Menschen tatsächlich mittlerweile völlig egal geworden.

Es gab mal eine Zeit, da wurde Datenschutz und das Post- und Briefgeheimnis noch sehr groß geschrieben und da wurde auch haarscharf drauf geachtet, aber heute interessiert es scheinbar echt niemanden mehr flop
Ich könnte dir jetzt hier meinen realen Namen sagen und auch meine Adresse usw. da wirst du bei Google und co. allerdings auf Granit beißen, denn ich achte noch auf den Datenschutz. Von mir findet man nichts im Netz und das wird auch so bleiben.

Und es ist auch klar das wir dieses neue Datenschutzgesetz FB und Google zu verdanken haben. Ich werde mich garantiert nicht bei FB anmelden, allein schon weil man sich dort mit keinen Nicknamen anmelden darf, man ist gezwungen seinen realen Namen zu nehmen und schon wissen es Google und wer weiß noch alles flop


anti-facebook2

__________________
Entdecke auch du den LaForge in Dir Cool

Lärm machen DJ's - Rockbands machen Musik!

Wir wollen nicht Lob, nicht Ruhm noch Ehr, wir wollen im kleinen und im stillen, Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr, getreulich unsere Pflicht erfüllen Helfen in Not - ist unser Gebot!
16.06.2018 16:32 LaForge ist offline Homepage von LaForge Beiträge von LaForge suchen Nehmen Sie LaForge in Ihre Freundesliste auf Beitrag Drucken
Mariner Mariner ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-226.jpg
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 655

Guthaben: 4.759 Retterchen

Aktienbestand: 0 Stueck

User werben:
geworbene User: 0

Herkunft: Herbipolis
Chatnick: Mariner
Realer Name: Mario
Musikgeschmack: Deutschrock. Oi. Ska. Punk
Interessen: Zu viele und leider zu wenig Zeit alles auszuüben. Musik Musik Musik :)









Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Google missachtet auch jeden Datenschutz. Und diese Suchmaschine wird Mill mal genutzt jeden Tag.

Es ist mir ehrlich gesagt gleich, was FB mit meinem Namen macht. Was soll da jemand mit anfangen wenn er es weis ?

Mir Geld vorbeibringen. Gerne, da bleib ich sogar zu Hause. Mich Bestehlen ? Na wenn jemand hier nach großen Wertgegenständen sucht, helfe ich beim suchen mit.

Wer nichts Preisgeben will, soll das Internet abmelden. Was nutzt es mir wenn meine Daten hier für User sichtbar sind und für andere nicht ? Melde ich mich halt an und sehe alles. Es gibt doch im Netz keine Indentifikation per Perso bei privaten Seiten ! Und mit Ghost oder sonstigen Programmen, guck mal ob du so leicht an die Original IP kommst Augenzwinkern

Und vergiss nicht deine Nummernschilder am Auto abzumachen, denn da sind alle Daten in einer Nr. gespeichert. Und glaub mir, diese Daten rauszubekommen ist ein Klacks, noch leichter als Googlen smile

Und Früher, ja Früher, da wars auch nicht besser. Da gabs so große gelbe Bücher, da standen jede Menge Daten drinnen, Tel Nr. Straße, Stadt. Und es gab sogar noch Telefax und Adressbücher. Schlimme Zeiten für den Datenschutz waren das *hihi*

Und für einen Obolus von 5-8 Euro je nach Stadt bekommt man alle Daten die man will über die Einwohnermeldeauskunft.

Also am besten. Abmelden und ab nach Amerika. Da gibts keine Meldepflicht. Da kann man in der Anonymität abtauchen.

Der Datenschutz in diesem Land ist eine Lachplatte. Es gauckelt den Leuten vor das die Bösen sonstwo sitzen aber hier wäre alles sicher. Das ist es eben nicht. Den Mist den die EU da verzapft hat, bringt nur eins. Verunsicherung bei den Leuten und für uns, die wir uns Beruflich damit rumschlagen müssen, ca. 8 Seiten mehr Papier. Schönen Dank an die Leute in Brüssel. Toll gemacht.

Gruß Mariner

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Mariner: 16.06.2018 17:49.

16.06.2018 17:44 Mariner ist offline E-Mail an Mariner senden Homepage von Mariner Beiträge von Mariner suchen Nehmen Sie Mariner in Ihre Freundesliste auf Beitrag Drucken
LaForge   Zeige LaForge auf Karte LaForge ist männlich
Foren SuperModeratoren


images/avatars/avatar-23.jpg
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Dabei seit: 27.04.2014
Beiträge: 1.587
Userpage - Gästebuch: 3

Guthaben: 8.139.031 Retterchen

Aktienbestand: 3 Stueck

User werben:
geworbene User: 0

Chatnick: LaForge
Musikgeschmack: Rock
Interessen: Feuerwehr

Musik-Steckbrief







Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Wer nichts Preisgeben will, soll das Internet abmelden.


Das ist doch quatsch, aber das hatte ich ja schon geschrieben. Gibst du hier private Daten im Profil an, so bleiben sie auch privat bzw. allein nur hier in diesem Forum! Alles was aber bei FB geschrieben und an Daten angegeben wird, das wird sofort an Dritte weiter vertickt. Das ist der Punkt!

Von mir wie gesagt findet man im Internet nicht wirklich etwas, zumindest nichts über meine reale Person! Und ja auch ich stehe im Telefonbuch drin und ja auch ich habe ein Auto mit Nummernschild usw. aber ich weiß das damit kein Unfug getrieben wird, zumindest nicht so wie es FB macht.

Das ist auch der Grund wieso ich mich niemals bei dieser Datenschleuder anmelden werde.

Es geht nicht darum das mein Name irgendwo steht oder irgendwo auftaucht, es geht darum das FB von Anfang an, Daten von seinen Nutzern an Dritte vertickt. Sich einen scheiß um Datenschutz, um persönliche Rechte usw. schert.

So etwas hätte es vor 10 Jahre nie gegeben und wenn, dann wären die Menschen auf die Barrikaden gegangen, so sieht es aus - und das ist es was heute los ist, es ist allen scheißegal geworden flop

Es geht auch nicht darum ob man etwas zu verbergen hat oder nicht.

Achso und zu Google, ich nutze schon seit langem auch andere Suchmaschinen. Google ist das letzte was ich nutze, wenn die anderen mir keine Ergebnisse geliefert haben, welche ich gesucht habe

__________________
Entdecke auch du den LaForge in Dir Cool

Lärm machen DJ's - Rockbands machen Musik!

Wir wollen nicht Lob, nicht Ruhm noch Ehr, wir wollen im kleinen und im stillen, Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr, getreulich unsere Pflicht erfüllen Helfen in Not - ist unser Gebot!
18.06.2018 00:00 LaForge ist offline Homepage von LaForge Beiträge von LaForge suchen Nehmen Sie LaForge in Ihre Freundesliste auf Beitrag Drucken
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Themen die uns bewegen » Computer-Ecke » Sicherheit EuGH: Betreiber von Facebook-Fanseiten sind für Datenschutz mitverantwortlich

Views heute: 1.118 | Views gestern: 4.756 | Views gesamt: 13.379.787
secure-graphic.de
Board Blocks: 526.424 | Spy-/Malware: 39.008 | Bad Bot: 277 | Flooder: 35.705 | httpbl: 13
CT Security System 10.1.7 © 2006-2018 Security & GraphicArt


Innovationen am Telefon PC Radio Forenuser - Die Foren
Findmaschine

Texte und Design © 2007 by retter-radio.de - Impressum/Datenschutz - Powered by Burning Board 2.3.6 pl2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Einkaufen bei Amazon.de Feuerwehrlive Radio hören mit Radiodienste.de
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies und Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz