unsere besten emails



Musik- und Radio Portal (Startseite) | User Portal | Forum

Über uns | Kalender | Sendeplan und Team | Service | Spenden | Kontakt | Spiele | Guthaben | Live hören

» Registrierung | Suche | Hilfe

 

 
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Themen die uns bewegen » Sport » Lemke kritisiert Özil: "Nie große Identifikation gespürt" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Sport Nachrichten haben hier ihren Platz, egal ob Fussball, Tennis, Golf, oder Motorsport - Inkl. der Unterhaltungen zu den Fussball Europa- und Weltmeisterschaften
Erster Beitrag |Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Lemke kritisiert Özil: "Nie große Identifikation gespürt"
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tappi   Zeige Tappi auf Karte Tappi ist männlich
Der Cheff


images/avatars/avatar-333.gif
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Dabei seit: 09.02.2011
Beiträge: 8.392
Userpage - Gästebuch: 7

Guthaben: 10.210.862 Retterchen

Aktienbestand: 250 Stueck

User werben:
geworbene User: 4

Herkunft: Ostwestfalen
Chatnick: Tappi
Realer Name: Stefan
Musikgeschmack: Rock, Oldies, Classic Rock und Irish Folk
Interessen: Feuerwehr, Internet Foren, Musik, Elektrotechnik und Landwirtschaft

Musik-Steckbrief







Text Lemke kritisiert Özil: "Nie große Identifikation gespürt" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willi Lemke, früherer UN-Sonderbotschafter und ehemaliger Aufsichtsratschef von Werder Bremen, hat die Art und Weise des Rücktritts von Fußball-Profi Mesut Özil kritisiert.

«Besonders schlau finde ich es nicht. Er muss schlechte Berater haben, sowohl vor dem Foto als auch danach und jetzt», sagte Lemke zu «butenundbinnen.de». «Das ist ja nicht sein Text, wie wir alle wissen. Mich ärgert auch, dass er ihn in Englisch schreibt. Er ist ein deutscher Nationalspieler und wollte es immer sein, aber die große Identifikation habe ich bei ihm nie gespürt.»

Quelle und mehr dazu guckst du https://www.fussballdaten.de/news/nation...uo--2018-07-23/

__________________



Ich bin Ostwestfale: STUR . HARTNÄCKIG . KÄMPFERISCH

guckst du Sendeplan - Veranstaltungen - Stilkundedatenbank - Tanzstilkunde

KLICK

23.07.2018 23:22 Tappi ist online E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf Beitrag Drucken
Tappi   Zeige Tappi auf Karte Tappi ist männlich
Der Cheff


images/avatars/avatar-333.gif
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Dabei seit: 09.02.2011
Beiträge: 8.392
Userpage - Gästebuch: 7

Guthaben: 10.210.862 Retterchen

Aktienbestand: 250 Stueck

User werben:
geworbene User: 4

Herkunft: Ostwestfalen
Chatnick: Tappi
Realer Name: Stefan
Musikgeschmack: Rock, Oldies, Classic Rock und Irish Folk
Interessen: Feuerwehr, Internet Foren, Musik, Elektrotechnik und Landwirtschaft

Musik-Steckbrief



Themenstarter Thema begonnen von Tappi




Hoeneß kritisiert Özil scharf: "Froh, dass der Spuk vorbei ist" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß hat Mesut Özil nach dessen Rücktritt aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in drastischer Form kritisiert. "Ich bin froh, dass der Spuk vorbei ist. Der hat seit Jahren einen Dreck gespielt. Den letzten Zweikampf hat er vor der WM 2014 gewonnen", sagte Hoeneß der Sport Bild und Bild-Zeitung vor dem Abflug des deutschen Rekordmeisters in die USA.

Die Entwicklung in unserem Land sei, so Hoeneß weiter, "eine Katastrophe. Man muss es mal wieder auf das reduzieren, was es ist: Sport. Und sportlich hat Özil seit Jahren nichts in der Nationalmannschaft verloren."

Quelle und mehr dazu guckst du https://www.fussballdaten.de/news/nation...ist-2018-07-23/


Da muss ich ihm recht geben, bei der WM 2014 hat er gute Leistungen gebracht, bei der EM spielte er schon mit zwei linken Füssen ....

__________________



Ich bin Ostwestfale: STUR . HARTNÄCKIG . KÄMPFERISCH

guckst du Sendeplan - Veranstaltungen - Stilkundedatenbank - Tanzstilkunde

KLICK

23.07.2018 23:27 Tappi ist online E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf Beitrag Drucken
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Themen die uns bewegen » Sport » Lemke kritisiert Özil: "Nie große Identifikation gespürt"

Views heute: 1.881 | Views gestern: 2.609 | Views gesamt: 14.508.787
secure-graphic.de
Board Blocks: 594.305 | Spy-/Malware: 40.012 | Bad Bot: 289 | Flooder: 49.606 | httpbl: 13
CT Security System 10.1.7 © 2006-2019 Security & GraphicArt


Innovationen am Telefon PC Radio

Texte und Design © 2007 by retter-radio.de - Impressum/Datenschutz - Powered by Burning Board 2.3.6 pl2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Einkaufen bei Amazon.de Feuerwehrlive Radio hören mit Radiodienste.de
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies und Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz