unsere besten emails



Musik- und Radio Portal (Startseite) | User Portal | Forum

Über uns | Kalender | Sendeplan und Team | Service | Spenden | Kontakt | Spiele | Guthaben | Live hören

» Registrierung | Suche | Hilfe

 

 
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Musikszene » Stars und Sternchen » Charles Aznavour mit 94 gestorben » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Rund um unsere Promis
Erster Beitrag |Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Charles Aznavour mit 94 gestorben 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gästezugriff begrenzt, es werden nur 1 Posts pro Thread angezeigt.
Tappi   Zeige Tappi auf Karte Tappi ist männlich
Der Cheff


images/avatars/avatar-333.gif
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Dabei seit: 09.02.2011
Beiträge: 8.089
Userpage - Gästebuch: 7

Guthaben: 13.599.337 Retterchen

Aktienbestand: 250 Stueck

User werben:
geworbene User: 2

Herkunft: Ostwestfalen
Chatnick: Tappi
Realer Name: Stefan
Musikgeschmack: Rock, Oldies, Classic Rock und Irish Folk
Interessen: Feuerwehr, Internet Foren, Musik, Elektrotechnik und Landwirtschaft

Musik-Steckbrief







traurig Charles Aznavour mit 94 gestorben Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Er war Sänger, Liedtexter, Komponist und Schauspieler. Edith Piaf hatte ihn entdeckt. Er spielte in Filmen von Francois Truffaut und Volker Schlöndorff. Er schrieb rund 1.300 Chansons und verkaufte weltweit an die 200 Millionen Platten.
Kaum ein französischer Sänger war weltweit so beliebt wie Charles Aznavour. Nun ist er mit 94 Jahren gestorben und mit ihm wird eine Epoche zu Grabe getragen.

Charles Aznavour war ein Spätstarter als Chanson-Star. Zwar hatte er schon in den Fünfzigerjahren Lieder für andere Sänger geschrieben und erste Singles veröffentlicht ("Sur ma vie"), doch der Durchbruch kam erst 1960 mit "Je m'voyais déjà". Im selben Jahr erschien "Tu t'laisses aller", ein Lied, welches wie damals üblich auch schnell auf Deutsch erschien.

Mit Charles Aznavour ist einer der letzten großen französischen Chansonniers gestorben.

Mit Edith Piaf begann seine Karriere

Und eigentlich wollte er vor allem Schauspieler sein, trat als Kind in Theaterstücken auf, lernte professionell zu tanzen und zu performen. Aber dann hörte Edith Piaf ihn singen, ließ ihn ihre Show im legendären Nachtclub Moulin Rouge eröffnen und nahm ihn mit auf eine Tournee durch Frankreich und Amerika. Das war gleich nach dem Krieg, 1946. Ein Star war geboren.





Ruhe in frieden trauer_kerze

__________________



Ich bin Ostwestfale: STUR . HARTNÄCKIG . KÄMPFERISCH

guckst du Sendeplan - Veranstaltungen - Stilkundedatenbank - Tanzstilkunde

KLICK

01.10.2018 19:25 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf Beitrag Drucken
Gästezugriff begrenzt, es werden nur 1 Posts pro Thread angezeigt.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Musikszene » Stars und Sternchen » Charles Aznavour mit 94 gestorben

Views heute: 2.193 | Views gestern: 5.079 | Views gesamt: 13.362.355
secure-graphic.de
Board Blocks: 525.486 | Spy-/Malware: 38.995 | Bad Bot: 277 | Flooder: 35.705 | httpbl: 13
CT Security System 10.1.7 © 2006-2018 Security & GraphicArt


Innovationen am Telefon PC Radio Forenuser - Die Foren
Findmaschine

Texte und Design © 2007 by retter-radio.de - Impressum/Datenschutz - Powered by Burning Board 2.3.6 pl2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Einkaufen bei Amazon.de Feuerwehrlive Radio hören mit Radiodienste.de
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies und Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz