unsere besten emails



Musik- und Radio Portal (Startseite) | User Portal | Forum

Über uns | Kalender | Sendeplan und Team | Service | Spenden | Kontakt | Spiele | Guthaben | Live hören

» Registrierung | Suche | Hilfe

 

 
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Themen die uns bewegen » Sport » Razzia bei der FIFA » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Sport Nachrichten haben hier ihren Platz, egal ob Fussball, Tennis, Golf, oder Motorsport - Inkl. der Unterhaltungen zu den Fussball Europa- und Weltmeisterschaften
Erster Beitrag |Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Razzia bei der FIFA 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Moon
unregistriert



Razzia bei der FIFA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Razzia gegen Fußballverband
FIFA-Vizepräsident Jeffrey Webb festgenommen

Zwei Mal schlagen Schweizer Ermittler gegen die FIFA zu. Erst werden Fußballfunktionäre wegen Bestechungsverdachts in der Schweiz und den USA festgenommen, dann Unterlagen im Zusammenhang mit den WM-Vergaben beschlagnahmt. US-Justizministerin Lynch stellt der FIFA ein vernichtendes Zeugnis aus.

Kurz vor dem FIFA-Kongress in Zürich haben Schweizer Ermittler einen Doppelschlag gegen mutmaßliche Korruption beim Weltfußballverband geführt. Am Mittwoch nahm die Polizei sieben Fußballfunktionäre fest, die mehr als 100 Millionen Dollar Bestechungsgeld angenommen haben sollen. Kurz darauf teilte die Staatsanwaltschaft mit, es sei ein Strafverfahren im Zusammenhang mit der Vergabe der Weltmeisterschaften 2018 und 2022 eröffnet worden. Es gehe um Vorwürfe des kriminellen Missmanagements und der Geldwäsche im Zusammenhang mit den Abstimmungen vor viereinhalb Jahren, hieß es.
...

Quelle


Es wurde Zeit, ist aber leider bloss ein Tropfen auf den heissen Stein. Was ist mit dem Blatter, wann wird der endlich mal "abgeschossen"???

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Moon: 27.05.2015 17:11.

27.05.2015 17:10
dax   Zeige dax auf Karte dax ist männlich
Senior Mitglied


images/avatars/avatar-407.jpg
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein

Dabei seit: 07.10.2012
Beiträge: 1.102

Guthaben: 10.622 Retterchen

Aktienbestand: 0 Stueck

User werben:
geworbene User: 0

Herkunft: SYLT
Chatnick: SAILOR
Realer Name: Joe
Musikgeschmack: Rock & Metal, Aktuelle Charts, Jazz, Soul, Weltmusik u.ä.
Interessen: Kochen, Fotografieren, Musik, Schatz verwöhnen

Musik-Steckbrief







Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Isses nicht überall so, ist nur ne Frage der Zeit, bis man die Machenschaften unserer Vorbilder, Führer und Politiker entlarvt....

__________________
Gruß Sailor erblicken erblicken erblicken



_______________________________________________________________

Retter Radio … SAilor's Sturmzeit … Meer-Zeit im Radio … www.retter-radio.de
27.05.2015 18:15 dax ist offline E-Mail an dax senden Beiträge von dax suchen Nehmen Sie dax in Ihre Freundesliste auf Beitrag Drucken
Moon
unregistriert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von dax 27.05.2015 um 18:15
Isses nicht überall so, ....

Ich will es nicht hoffen. Augenzwinkern
27.05.2015 21:15
Moon
unregistriert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Der afrikanische Fußballverband CAF und der asiatische Fußballverband AFC geben FIFA-Präsident Joseph Blatter Rückendeckung. ... Angesichts der Korruptionsvorwürfe gegen den Weltfußballverband FIFA fürchten mehrere Top-Sponsoren um ihren eigenen Ruf und machen Druck. ... UEFA-Präsident Michel Platini hat im Fall eines Wahlsiegs von FIFA-Chef Sepp Blatter einen Rückzug der europäischen Mannschaften aus FIFA-Wettbewerben nicht ausgeschlossen.

Quelle: ZDF-Nachrichtencenter

Wie lange will der alte Mann noch an "seinem" Thron festhalten?
Platini droht mit Austritt der UEFA, dass dürfte dann ja wohl das Aus für die WM's bedeuten. schock
28.05.2015 17:02
Marlene   Zeige Marlene auf Karte Marlene ist weiblich
Moderatorin


images/avatars/avatar-360.jpg
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Dabei seit: 16.04.2011
Beiträge: 7.025
Userpage - Gästebuch: 6

Guthaben: 11.972.460 Retterchen

Aktienbestand: 31 Stueck

User werben:
geworbene User: 0

Herkunft: Deutschland
Chatnick: Marlene
Realer Name: Marlene Ellen
Musikgeschmack: Alles außer Oper
Interessen: Musik,Camping,Lesen u.mein Garten

Musik-Steckbrief







Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier schau mal Moon

https://secure.avaaz.org/de/clean_up_football_loc/?sAqjVib

Mein Männe sagt immer:Blatter...mach die Flatter Grinsen

__________________
Es grüßt Marlene!


Es muß nicht immer alles Sinn machen
.

Oft reicht es schon,wenn es Spass macht

herzen herzen
28.05.2015 21:56 Marlene ist offline E-Mail an Marlene senden Beiträge von Marlene suchen Nehmen Sie Marlene in Ihre Freundesliste auf Beitrag Drucken
Moon
unregistriert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Marlene das ist noch nicht raus, der Typ hat die Afrikaner, Asiaten und Amerikaner hinter sich, sogar Putin hat sich gestern für ihn stark gemacht.
Nee nee, weg ist der noch nicht, leider.
28.05.2015 22:10
Moon
unregistriert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Meldung des Abends ... Blatter ist zurück getreten! klatschen

Zitat:
Weltfußball
FIFA-Chef Blatter tritt zurück

Der umstrittene FIFA-Präsident Joseph Blatter hat überraschend seinen Rücktritt erklärt. Blatter wurde erst vor vier Tagen wiedergewählt. In der FIFA gibt es derzeit den größten Korruptionsskandal ihrer Geschichte.

Paukenschlag im Fußball-Weltverband FIFA: Mit sofortiger Wirkung ist der umstrittene Präsident Joseph S. Blatter von seinem Posten zurückgetreten. Dies teilte der 79-jährige Schweizer auf der Pressekonferenz in der FIFA-Zentrale in Zürich mit. "Wir brauchen jetzt Zeit, den bestmöglichen Kandidaten für dieses Amt zu finden", sagte Blatter.
...

Quelle
02.06.2015 19:41
Marlene   Zeige Marlene auf Karte Marlene ist weiblich
Moderatorin


images/avatars/avatar-360.jpg
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Dabei seit: 16.04.2011
Beiträge: 7.025
Userpage - Gästebuch: 6

Guthaben: 11.972.460 Retterchen

Aktienbestand: 31 Stueck

User werben:
geworbene User: 0

Herkunft: Deutschland
Chatnick: Marlene
Realer Name: Marlene Ellen
Musikgeschmack: Alles außer Oper
Interessen: Musik,Camping,Lesen u.mein Garten

Musik-Steckbrief







Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

supi klatschen klatschen klatschen klatschen
das ist allerschönste Meldung heute fröhlich fröhlich fröhlich

__________________
Es grüßt Marlene!


Es muß nicht immer alles Sinn machen
.

Oft reicht es schon,wenn es Spass macht

herzen herzen
02.06.2015 20:10 Marlene ist offline E-Mail an Marlene senden Beiträge von Marlene suchen Nehmen Sie Marlene in Ihre Freundesliste auf Beitrag Drucken
Lucifer   Zeige Lucifer auf Karte Lucifer ist männlich
Senior Mitglied


images/avatars/avatar-320.jpg
[meine Galerie]



Deutschland
Deutschland

Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern

Dabei seit: 27.07.2014
Beiträge: 1.323

Guthaben: 11.954.968 Retterchen

Aktienbestand: 0 Stueck

User werben:
geworbene User: 1

Herkunft: Südschweden
Chatnick: Lucifer, Deviltoo
Realer Name: Onkel Eugen
Musikgeschmack: Alles außer Rap, Hip-Hop, Metal, Gotic, Ska, Oi & Rosenstolz + Grölemeier
Interessen: Alternative für Deutschland

Musik-Steckbrief







Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Marlene 02.06.2015 um 20:10
supi klatschen klatschen klatschen klatschen
das ist allerschönste Meldung heute fröhlich fröhlich fröhlich


Hmmm..., diese Meldung hat für mich dieselbe Bedeutung, als wenn in China gerade ein Sack Reis umgefallen ist. lach
Die ganze Welt ist doch total durchdrungen von Korruption, da macht der Sport natürlich keine Ausnahme. Cool
Niemand stört sich wirklich daran, daß z.B. ein Herr Ribery oder ein Herr Schweinsteiger für gerade 20 Mal Fußballspielen im Jahr á 90 Minuten plus jeweils einigen Trainingsstunden (die restliche Spielzeit waren sie krank) 11 Millionen Euro abkassieren, warum sollte mich dann das Thema Blatter interessieren. Was haben diese Leute so großes geleistet gegenüber z.B. einem Stahlbauer, einem Bergmann oder einer Lehrerin, das diese Relationen rechtfertigt und sie mit ihren Ferraris, Porsches oder der Villa am Starnberger See vor uns, dem doofen Volk, auch noch rumprotzen können? verwirrt

__________________
Lieben Gruß


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lucifer: 02.06.2015 21:46.

02.06.2015 21:44 Lucifer ist offline E-Mail an Lucifer senden Beiträge von Lucifer suchen Nehmen Sie Lucifer in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Lucifer in Ihre Kontaktliste ein Beitrag Drucken
Moon
unregistriert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lucifer 02.06.2015 um 21:44
Hmmm..., diese Meldung hat für mich dieselbe Bedeutung, als wenn in China ...


Na siehste mal, so setzt halt jeder seine Prioritäten an anderen Stellen.

Was interessiert mich der Ribery oder der Schweinsteiger? Wenn der bekloppte Bayern Vorstand halt der Meinung ist denen die Kohle so hinterher zu schmeissen, dann sollen sie es halt machen.
Mir ist das total egal wieviel die Beiden bekommen. Was würde sich denn für mich ändern wenn die Beiden statt der Millionen nur noch ein paar Tausend Euro bekommen würden? Nichts ... also, China Reissack.
###################################################


Der Blatter ist weg und das ist super, ich hoffe nur das jetzt nicht ein anderes korruptes Schwein an seine Stelle tritt.
02.06.2015 23:36
Moon
unregistriert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Blatter 2015 ... "Ich liebe die FIFA"

Mielke 1989 ... „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“

Der Eine liebt die "FIFA", der Andere "alle Menschen" ... also da kann es einem Übel werden.
03.06.2015 01:19
Moon
unregistriert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Im Korruptionsskandal um ranghohe Funktionäre des Weltfußballverbandes FIFA ermittelt jetzt auch Südafrika wegen möglicher Bestechungsgelder bei der Bewerbung des Landes um die Fußball-WM 2010. Eine Polizeieinheit für organisierte Kriminalität habe Untersuchungen aufgenommen, sagte ein Sprecher. Zuvor war bekannt geworden, dass der frühere FIFA-Funktionär Chuck Blazer bereits 2013 vor der US-Justiz ausgesagt hatte, er und andere Mitglieder des Exekutivkomitees hätten Bestechungsgelder für die Vergabe der WM 2010 nach Südafrika angenommen.

Zitat:
Der Fußball-Weltverband FIFA hat eine Zahlung von fünf Millionen Dollar an den irischen Verband FAI als Kompensation für die verpasste WM-Teilnahme 2010 eingeräumt. In einem dem "Guardian" vorliegenden Statement teilte die FIFA mit, dass die Summe als Darlehen für einen Stadionbau vorgesehen war. Die FIFA habe dann entschieden, das Geld zum 31. Dezember 2014 abzuschreiben. Irlands Verbandspräsident John Delaney hatte eine Zahlung der FIFA im irischen Radiosender RTE öffentlich gemacht. Die Summe nannte er mit Verweis auf die Vertraulichkeit nicht.

Quelle ZDF-Nachrichtencenter


Mal sehen was noch so alles zum Vorschein kommt.

Ich weiss nicht, dieser ganze Beschiss ... sollte man die WM's 18' in Russland und 22' in Katar überhaupt noch stattfinden lassen?
04.06.2015 23:48
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Retter-Radio - Musik nicht nur für Alltagsretter » Themen die uns bewegen » Sport » Razzia bei der FIFA

Views heute: 1.794 | Views gestern: 2.393 | Views gesamt: 14.789.009
secure-graphic.de
Board Blocks: 606.200 | Spy-/Malware: 40.142 | Bad Bot: 293 | Flooder: 49.972 | httpbl: 13
CT Security System 10.1.7 © 2006-2019 Security & GraphicArt


Innovationen am Telefon PC Radio

Texte und Design © 2007 by retter-radio.de - Impressum/Datenschutz - Powered by Burning Board 2.3.6 pl2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Einkaufen bei Amazon.de Feuerwehrlive Radio hören mit Radiodienste.de